Nierstein Rhein-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1932-1933 Rhein-Lichtspiele (Saalkino), Große Fischergasse 11, F: 464, Gr: 1926, 2 Tage, T-F: Ja 300 I: Joh. Jac. Kehl, ebenda
  • 1934 Rhein-Lichtspiele (Saalkino), Große Fischergasse 11. F: 464. Gr:,1927, 2 Tage, R, T-F: Bauer 270 I: Joh. Jakob Kehl, ebenda
  • 1937 Rhein-Lichtspiele (Saalkino), Große Fischergasse 11, F: 465, Gr: 1927, 2 Tage 270 I: Joh. Jakob Kehl, ebenda
  • 1940 Rhein-Lichtspiele, Groge Fischergasse 11, F: 464, Gr: 27. 1. 1927 285 / 2 Tg. I: Joh. Jakob Kehl, ebenda
  • 1941 Rhein-Lichtspiele, Große Fischergasse 11, F: 464, Gr: 27. 1. 1927 285/3 Tg. I: Job. Jakob Kehl, ebenda
  • 1949 Rhein-Lichtspiele Gr. Fischergasse 11, Tel, 464 Oppenheim. Inh. u. Gschf.: Johann Kehl, Nierstein/Rh., Fischergasse 11, Tel. 464 Oppenheim. Mit Dia 3-4 Tage Pl. 285
  • 1950 Rheinlichtspiele Gr. Fischergasse 11, Tel. 464, I: Joh. Jakob Kehl, Nierstein, Gr. Fischerei. 11. 285 Pl. 3—4 Tg, Dia; App.: Bauer B 5, Vst.: B V 6 Lorenz, Str.: D. 380 Volt.
  • 1952 RheinlichtspieleGr. Fischergasse 11, Tel. 464, I. u. Gf.Joh. Jakob Kehl, Gr. Fischergasse 11.Pl. 285 , 5 Tg, 5—7 V, tön. Dia, App.Bauer B 5, Vst. BV 6 Lorenz, Str. D. 380Volt.
  • 1953 Rhein-Lichtspiele Gr. Fischergasse 11, Tel. 464, I. u. Gf. Joh. Jakob Kehl PI. 285, 5—7 Tg., 8—10 V., tön. Dia, App. Bauer B 5, Vst. KV 20, Str. D. 380 Volt
  • 1955 * Rhein-Lichtspiele Gr. Fischergasse 11, Tel. 464, I. u. Gf. Joh. Jakob Kehl Pl. 285, 5—7 Tg., 8—10 V., tön. Dia, App. Bauer B 5, Vst. KV 20, Str. D. 380 Volt