Norderstedt Camera Glashütte

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 31.07.1957: Ein Hamburger Schiffseigner lässt an der Tangstedter Landstraße in Glashütte, das 2800 Einwohner zählt und durch Siedlungsbauvorhaben auf 5000 Einwohner anwachsen soll, ein Kino mit 350 Plätzen errichten. (Lübecker Nachrichten)
  • 27.03.1958: Die Gemeinde Glashütte weiht ihr erstes modernes Lichtspielhaus für 350 Personen ein. (Lübecker Nachrichten)

Die Camera-Lichtspiele in Glashütte, Landkreis Stormarn, wurden von Karl Naumann eröffnet. Der neue Film 37/1958

Die „Camera“ an der Tangstedter Landstraße 547 befand sich nur wenige Meter hinter der Stadtgrenze zu Hamburg bereits auf schleswig-holsteinischem Gebiet. Das Kino wurde am 19. April 1958 fertig gestellt und bald darauf eröffnet. Nach gerade einmal sechs Jahren Spielbetrieb schloss es am 2. April 1962. 1964 wurde die Kinoeinrichtung in dem 460-Quadratmeterkomplex entfernt und am 25. Oktober 1965 eröffnete hier ein Supermarkt. Volker Reißmann: ALTE HAMBURGER LICHTSPIELHÄUSER / 16. FOLGE

Bilder

NORDERSTEDT%20Camera7.jpg
Foto aus www.allekinos.com

Kinodaten

  • 1958 Camera-Lichtspiele, Tangstedter Landstr., Tel: Hambg. 578820, Inh: Karl Naumann, Pl: 355, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg., 12 V., 1 Jgd.-, 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Askania, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Camera-Lichtspiele, Tangstedter Landstr, Tel: Hambg. 578820, Inh: Karl Naumann, PI: 355, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Camera-Lichtspiele, Tangstedter Landstr, Tel: Hambg. 578820, Inh: Karl Naumann, PI: 355, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Camera-Lichtspiele, Tangstedter Landstr, Tel: Hambg. 578820, Inh: Karl Naumann, PI: 355, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg, 12 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania, Lichtquelle: Xenon, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblinks