Nordhausen Union-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Bereits nach Ende des Krieges entstanden behelfsmäßig drei Kinos in der Geseniusstraße, in der Turnhalle Morgenröte und in der ehemaligen Loge in der Domstraße. Tobias Wendehost, NNZ 17.08.2011

Leider findet sich keine Adresse und kein Hinweis zu diesem Kino. Vermutlich ist es der Saal der Loge in der Domstraße. Das Kino in der Loge trug später auch den Namen "Theater der Einheit". Die Adresse lautet Domstraße 20. [1]

Kinodaten

  • 1949 Union-Lichtspiele, 411 Plätze
  • 1950 Union-Lichtspiele, 411 Plätze