Nordhorn Capitol, Vereinigte Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Während das Astoria-Theater im Januar 2014 digitalisiert wurde, bleibt es im Capitol bei analoger Filmprojektion und Standort für den Filmclub mit ausgewählter Filmkunst. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass das Capitol nun ganz schließen wird, Vorstellungen gibt es nur noch selten. Der Filmclub ist mittlerweile ins Astoria umgezogen. Seit 2016 stand das Capitol zum Verkauf.[1]

Bilder

NORDHORN%20Capitol2.JPG
Foto: allekinos.com

Kinodaten

  • 1920 Nordhorner Lichtspiele, Neuenhauserstr. 8 (Sp. Sonnabend, Sonntag) 500 Plätze, Inh: Derk Ribbink, Bahnhofstr. 9
  • 1921 Nordhorner Lichtspiele, Neuenhauser Straße 8, F: 31 U. 54, Gr: 1912 (Sonnabend und Sonntag) 400 Plätze, Inh: Derk Ribbink, Bahnhofstraße 9, F: 31.
  • 1925 Nordhorner Lichtspiele, Neuenhauser Straße 8, F: 31 und 54, Gr: 1912, zurzeit geschlossen, 400 Plätze, Inh: Theuerkauf
  • 1927 Vereinigte Lichtspiele, Inh: Paul Kmitta, Hauptstr. 43, Sptg: Freitag bis Sonntag, Pr: Ein- bis zweimal wöchentlich, 400 Plätze, Bühne 5x6 m.
  • 1928 Vereinigte Lichtspiele, Neuenhäuser Straße 8 (Saalkino), Gr: 1920, 3 Tage, (Neubau bevorstehend) 400 Plätze, Inh: Paul Kmitta, Neuberlin
  • 1929 Vereinigte Lichtspiele (Saalkino), Neuenhäuser Straße 8, Gr: 1924, 3 Tage, 400 Plätze, Inh: Paul Kmitta, Berliner Str.
  • 1930 Vereinigte Lichtspiele (Saalkino), Neuenhäuser Straße 8, Gr: 1920, 3 Tage, Bühne: 4x8 m, 400 Plätze, Inh: Paul Kmitta, Berliner Str.
  • 1931 Vereinigte Lichtspiele (Saalkino), Neuenhäuser Straße 8, Gr: 1920, 3 Tage, Bühne: 4x8 m, 400 Plätze, Inh: Paul Kmitta, Berliner Straße
  • 1932 Vereinigte Lichtspiele (Saalkino), Neuenhäuser Straße 8, Gr: 1920, 3 Tage, Bühne: 4x8 m, T-F: Nadelton, 400 Plätze, Inh: Paul Kmitta, Berliner Straße
  • 1933 Lichtspiele (Saalkino), Neuenhäuser Straße 8, Gr: 1920, 3 Tage, Bühne: 4x8 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Licht- und Nadelton, 300 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele, Paul Kmitta, Berliner Straße
  • 1934 Capitol, Neuenhauser Straße 8, F: 332, Gr: 1920, täglich, Bühne: 4,50x7,75 m, T-F: Ja, 400 Plätze, Inh: Alfred Schattauer, Lange Str. 14, F: 332
  • 1937 Capitol, Neuenhauser Straße 8, F: 332, Gr: 1920, täglich, Bühne: 4,50x7,75 m, 378 Plätze, Inh: Ernestine Mertens, ebenda
  • 1938 Capitol, Neuenhauser Straße 8, F: 389, Gr: 1920, täglich, Bühne: 4,50x7,75 m, 378 Plätze, Inh: Ernestine Mertens, ebenda
  • 1940 Capitol, Neuhauser Straße 15, F: 389, Gr: 1.6.1934, Bühne: 9,80x6,25 m, 550 Plätze, täglich, Inh: Karl Joh. Mertens, ebenda
  • 1941 Capitol, Neuhauser Straße 15, F: 389, Gr: 1.6.1934, Bühne: 9,5x4,5 m, 550 Plätze, täglich, Inh: Karl Joh. Mertens, ebenda
  • 1949 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser. Str 15, Tel. 389, Inh: K. Hans Mertens, Pl. 590
  • 1950 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauserstr. 13, Tel. 389, Inh: Wwe. E. Mertens, 590 Pl. 7 Tg., 3 V., Dia: App.: Bauer Euro Standard VII, Vst.: Lorenz
  • 1952 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauserstr. 13, Tel. 389, Inh: Wwe. E. Mertens u. Sohn Wolfgang, Gf: Wolfgang Mertens, PL 590, 7 Tg., 21 V., Dia., App. Bauer Euro Standard 7, Vst. Lorenz, Bühne 9x6x2.
  • 1953 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel 389, Inh: Mertens & Co., Gf: Wolfgang Mertens, Pl: 590, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Bauer-Euro-Standard 7, Vst. Lorenz, Bühne 9x6x2
  • 1955 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel. 389, Inh: Mertens & Co., Gf: Wolfgang Mertens, PI. 590, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Bauer B 8 A, Vst. Klangfilm M, Bühne 9x6x2
  • 1956 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel: 389, Inh: Ernestine Mertens u. Sohn Hans Wolfgang Mertens, Gf: Hans Wolfgang Mertens, Pl: 589, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Halbhochpolster, 7 Tg, 25 V, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Breitwand, CinemaScope, Bildw.-Abm: 9 m breit, Bühne: 9x4x8
  • 1956N Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13 - Erg: Bild- u. Tonsyst. 1-Kanal-Lichtton
  • 1957 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel: 389, Inh: Mertens & Co., Gf: Hans Wolfgang Mertens, PI: 589, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel: 389, Inh: Mertens & Co, Gf: Hans Wolfgang Mertens, Pl: 589, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 21 V, 4 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel: 389, Inh: Mertens & Co, Gf: Hans Wolfgang Mertens, PI: 589, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 21 V, 4 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel: 389, Inh: Mertens & Co., Gf: Hans Wolfgang Mertens, PI: 589, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 21 V., 4 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel: 3389, Inh: Mertens & Co, PI: 589, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch-u. Flachpolster, 7 Tg, 21 V, 4 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Capitol-Lichtspiele, Neuenhauser Str. 13, Tel: 3389, Inh: Mertens & CO, PI: 589, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 21 V, 4 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Capitol, Neuenhauser Str 13, I:P:T: wie Astoria (Heinz Stroeve), 485 Plätze
  • 1993 Capitol, 485 Plätze, 48529 Nordhorn, Neuhauser Str. 13, Tel. 05921/35293, Inh: Stroeve, Heinz, 48527 Nordhorn, Stadtring 40a
  • 1995 Capitol, 485 Plätze, 48529 Nordhorn, Neuhauser Str. 13, Tel: 05921/35293, Inh.: FTB Verwaltung Astoria-Palast, Heinz Stroeve, 48527 Nordhorn, Stadtring 40a
  • 1997 Capitol Filmtheater, 585 Plätze, 48529 Nordhorn, Neuenhauser Str. 13, Tel: 05921/35293, Inh: Heinz Stroeve, 48527 Nordhorn, Stadtring 40a

Weblinks