Ochsenfurt Bären-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 24. April 2019, 06:35 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotel Bären 2012

Kinodaten

  • 1937 Lichtspiele, 3—4 Tage 200 I: Walter König, Marktbreit, Marktplatz 179
  • 1938-1940 Bären-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 443 200/2 Tg. I: Walter König, Marktbreit, Marktplatz 179
  • 1941 Bären-Lichtspiele, Ochsenfurter Straße, F: 396 200/4—5 Tg. I: Walter König, Marktbreit, Otto-Hellmuth-Straße 179, F: 485
  • 1952 Lichtspielhaus Bären Hauptstr. 74, Tel. 455, I. u. Gf. DavidAlfons Schütz, Untere Boxgasse 4Pl. 300, 3 Tg, 3—5 V, tön. Dia, App.Bauer-Standard 7, Vst. Telefunken Str220/380 Volt, Th. ja.
  • 1953-1955 Lichtspielhaus Bären Hauptstr. 74, Tel. 455, I. David Alfons Schütz, Untere Boxgasse 4 Pl. 300, 3—4 Tg., 6—7 V., tön. Dia, App. Bauer-Standard 7, Vst. Telefunken, Str. W. 220 Volt, 16 Amp., Th.

Weblinks

Gasthof zum Bären Ochsenfurt