Ochsenhausen Schloßtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Architekt Keller (München) schuf im Auftrag von Kinobesitzer Zeis (Ulm) das 330 Plätze große Schloßtheater in Ochsenhausen. Löffler lieferte die Bestuhlung, Steegmüller die Ausstattung. Kinoleuchten von Fischer, Oettingen. Technische Einrichtung von Filmton Holzmer: Maschinen FH 77 mit HI-Lampen, SAF-Gleichrichter. Die CinemaScope-Bildwand mißt neun Meter (Ideal II). Eröffnungsfilm „Schloß Hubertus" (Kopp) auf Breitwand 1: 1,85. Der neue Film 94/1954
  • In Ochsenhausen wurde ein neues Filmtheater eröffnet, dessen Besitzer Erich Zeiss ist. Das „Schloßtheater" mit seinen 340 Sitzplätzen wurde nach einem Entwurf von Architekt Keller erstellt. Die Firma Holzmer, Stuttgart, lieferte die technische Einrichtung mit 2 FH 77, Cinovox und SAF-Gleichrichter. Die Bestuhlung stammt von der Firma Löffler, Stuttgart-Zuffenhausen, die Innenausstattung übernahm die Firma Steegmüller, Stuttgart. Das Filmtheater 11/1954

Kinodaten

  • 1956 Schloßtheater Schloßstraße, Tel: 310, Postanschr: desgl., I: E. Zeiss, Priv.-Anschr: Ulm/Donau, Böblinger Str. 30 Pl.: 335, Best: Löffler, Klappsitze, teilw.gepolstert, 6 Tg., 7-9 V., tön. Dia, App:FH 77, Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton, Breitwandart: Ideal II, Bildw.-Abm: 3, 7x9
  • 1957 Schloßtheater Schloßstraße, Tel: 310, I: E. Zeiss, Priv.-Anschr: Ulm a. D., Böblinger Str. 30 Pl: 335, Best: Löffler, Klappsitze, teilw. gepolstert, 6 Tg., 7-9 V., tön. Dia, App: FH 77, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 °Schloßtheater Schloßstraße, Tel: 310, Postanschr: Frau E. Zeiß, Ulm/Donau, Böblinger Str. 30, I: Frau E. Zeiß Pl: 335, Best: Löffler, 6 Tg, 8 V, 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner FH 77, Verst: Telefunken Cinevox II a, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 °Schloßtheater Schloßstraße, Tel: 310, Postanschr: Frau E. Zeiß, Ulm/Donau, Böblinger Str. 30, I: Frau E. Zeiß Pl; 335, Best: Löffler, 6 Tg., 8 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner FH 77, Verst: Telefunken Cinevox IIa, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960 Schloßtheater Schloßstraße, Tel: 310, Postanschr: Erich Zeiß, Ulm/Donau, Böblinger Str. 30, I: Frau E. Zeiß Pl: 335, Best: Löffler, 6 Tg., 8 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner FH 77, Verst: Telefunken Cinevox II a, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Schloßtheater Schloßstraße, Tel: 310, Postanschr: Erich Zeiß, Ulm/Donau, Böblinger Str. 30, I: Frau E. Zeiß PI: 335, Best: Löffler, 6 Tg, 8 V, 2 Spät-Vorst, FKV: monatl, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner FH 77, Verst: Telefunken Cinevox II a, Bild- u. Tonsyst- Sc, 1 KL
  • 1962 °Schloßtheater Schloßstraße, Tel: 310 Postanschr: Erich Zeiß, Ulm/Donau, Böblinger Str. 30, I: Frau E. Zeiß PI: 335, Best: Löffler, 6 Tg, 8 V, 2 Spätvorst, FKV: monatl, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner FH 77, Verst: Telefunken Cinevox II a, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL