Oldenburg Alexander-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1948 (vor der Währungsreform) von Wilhelm Sundag und Ludwig Lammert im Saal der ehemaligen Gastwirtschaft „Müllers Parkhaus“ eröffnet
  • Juni 1949 Pachtwechsel an Erich Henschke, Umbenennung in Alexander-Lichtspiele
  • 1957 Pachtwechsel an Heinrich Hanenkamp/Capitol-Lichtspiele
  • 1961 Pachtwechsel an Lucia Janßen
  • 1966 Schließung der Alexander-Lichtspiele aus: Judith Protzke

Kinodaten

  • 1949 Kammer-Lichtspiele, Alexanderstraße 192, Tel. 2870, Inh: Sundag & Co., Auguststr. 71, Tel. 2870, Gf: Wilhelm Sundag, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 420
  • 1950 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel. 2870, Inh: Sundag & Co., Gf: Wilhelm Sundag, 420 Pl. 7 Tg., Dia
  • 1952 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel. 2870, Inh: Erich Hensdike, Gf: Hans Horn, PI. 380, 7 Tg., 21 V., tön. Dia., App. Ernemann II, Vst. Europa-Junior
  • 1953 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel. 2870, Inh: Erich Henschke, Gf: Lutz-Eugen Stiebitz, Pl: 380, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. 2 AEG, Euro M, Vst. Europa-Junior
  • 1955 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel. 2870, Inh: Erich Henschke, Gf: Luz Eugen Stiebitz, Pl. 380, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. 2 AEG, Euro M, Vst. Europa-Junior
  • 1956 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel: 2870, Inh: Erich Henschke, Gf: Hans Karl Warm, Pl: 380, Best: Tepper, Holzbestuhlung, 7 Tg., 24 V., App: AEG Euro M 2, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton
  • 1957 °Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel: 2870, Inh: Erich Henschke, Gf: Hans-Karl Warm, PI: 380, Best: Tepper, Holzbestuhlung, 7 Tg., 24 V., App: AEG Euro M 2, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel: 80588, Inh: Capitol-Lichtspiele GmbH, Gf: H. Hanenkamp, Pl: 399, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 2 Spätvorst, App: Ernon IV, Verst: Sennheiser, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel: 80588, Inh: Capitol-Lichtspiele GmbH, Gf: H. Hanenkamp, PI: 399, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 2 Spätvorst, App: Ernon IV, Verst: Sennheiser, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel: 80588, Inh: Capitol-Lichtspiele GmbH., Gf: H. Hanenkamp, PI: 399, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 16 V., 2 Spätvorst., App: Ernon IV, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Sennheiser, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel: 80588, Inh: Capitol-Lichtspiele GmbH, Gf: H. Hanenkamp, PI: 399, Best: Kamphöner, Flach-u. Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 2 Spätvorst, Dia-N, App: Ernon IV, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Sennheiser, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Alexander-Lichtspiele, Alexanderstr. 192, Tel: 80588, Inh: Lucia Janssen, Pl: 399, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2 Spätvorst., 1 Jug.-Vorst., Dia-N, Br, Sc, App: Ernon IV, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Sennheiser, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblinks