Oldenburg Ziegelhof-Lichtspiele: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 1: Zeile 1:
[http://www.allekinos.com/OLDENBURG%20Ziegelhof.htm www.allekinos.com]
+
==Kinodaten==
 
+
*[[1952]]-[[1955]] Ziegelhof-Lichtspiele Friedhofsweg 15, Tel. 8 03 33 u. 8 01 23, I. u. Gf. Karl Born PI. 878, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Eurodyn II, Str. W. 220/ 380 Volt, 60 Amp., Bühne 13,5x9, Th., O.  
 +
==Bilder==
 
[[Bild:Ziegelhof-Lichtspiele50.jpg|500px]]<br>
 
[[Bild:Ziegelhof-Lichtspiele50.jpg|500px]]<br>
 
1950 - Der ehemalige Schützenhof-Saal wurde zu einem geschmackvollen Theater- und Kinosaal.
 
1950 - Der ehemalige Schützenhof-Saal wurde zu einem geschmackvollen Theater- und Kinosaal.
Zeile 11: Zeile 12:
  
 
[http://www.alt-oldenburg.de/0196c992420a42704/538047987f0f2d707/5380479880082d101/index.html Fotos ais: Alt-Oldenburg.de]
 
[http://www.alt-oldenburg.de/0196c992420a42704/538047987f0f2d707/5380479880082d101/index.html Fotos ais: Alt-Oldenburg.de]
 +
==Weblinks==
 +
[http://www.allekinos.com/OLDENBURG%20Ziegelhof.htm www.allekinos.com]

Version vom 24. Februar 2010, 09:53 Uhr

Kinodaten

  • 1952-1955 Ziegelhof-Lichtspiele Friedhofsweg 15, Tel. 8 03 33 u. 8 01 23, I. u. Gf. Karl Born PI. 878, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Eurodyn II, Str. W. 220/ 380 Volt, 60 Amp., Bühne 13,5x9, Th., O.

Bilder

Ziegelhof-Lichtspiele50.jpg
1950 - Der ehemalige Schützenhof-Saal wurde zu einem geschmackvollen Theater- und Kinosaal.

Ziegelhof-Lichtspiele57.jpg
1959 - Aus dem Festsaal wurde 1957 das "studio für filmkunst".

Ziegelhof-Lichtspiele65.jpg
1965 - Links das "studio Z" im ehemaligen Festsaal und unter der Kuppel das Ziegelhof-Lichtspieltheater.

Fotos ais: Alt-Oldenburg.de

Weblinks

www.allekinos.com