Olpe Cineplex

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Cineplex Olpe wurde am 30. November 2007 in der neuen "Olper Mitte" eröffnet, einem Gelände, auf dem zuvor Kaufhäuser und das Rex-Kino standen. Helmut Brunotte aus Bergisch Gladbach ließ das Haus nach Plänen des Architekten Andreas Herrmann bauen und eröffnet dann das neue Kino mit 5 Sälen und 786 Sitzplätzen. Brunottes Kinos sind seit 2004 dem Cineplex-Verbund angeschlossen.

Adresse

Cineplex Olpe
Franziskanerstraße 9
57462 Olpe
Tel: 02761-947380

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 140 Digital 3D 45 m² Dolby Digital 7.1
2 169 Digital 42 m² Dolby Digital 7.1
3 123 Digital 3D 42 m² Dolby Digital 7.1
4 269 Digital 3D, 35mm analog 110 m² Dolby Digital 7.1
5 93 Digital 39 m² Dolby Digital 7.1

Weblinks