Oranienburg Lichtspiele Friedrichsthal

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Restaurant Fichtenhain um 1910
Der Saal des Restaurant Fichtenhain

Geschichte

Kinovorstellungen fanden im großen Saal des Restaurant Fichtenhain statt.

Nach der Eingemeindung nach Oranienburg heißt die Dorfstraße nun Friedrichsthaler Chaussee 61.

Kinodaten

  • 1928 Lichtspiele, Restaurant Fichtenhain (Saalkino), Gr: 1925, 1 Tag, 725 Plätze, Inh: Karl Müller, F: Oranienburg 2523
  • 1930 Lichtspiele (Saalkino), Dorfstraße, F: Oranienburg 523, Gr: 1927, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Karl Müller, F: Oranienburg 2523
  • 1931 Lichtspiele (Saalkino), Dorfstraße, F: Oranienburg 523, Gr: 1927, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Karl Müller, ebenda
  • 1932 Lichtspiele (Saalkino), Dorfstraße, Gründung 1927, 1 Tag, 400 Plätze, Inhaber: Ida Bräter
  • 1933 Lichtspiele (Saalkino), Restaurant Fichtenhain, Dorfstraße 61, Gründung 1927, 1 Tag, 700 Plätze, Inhaber: Ida Bräter
  • 1934 Lichtspiele (Saalkino), Restaurant Fichtenhain, Dorfstraße 61, Gründung 1927, 1 Tag, 700 Plätze, Inhaber: Ida Bräter