Oschersleben Rekord-Lichtspiele "Goldener Löwe" Hornhausen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1921 Lichtspiel-Theater, Hauptstr. 66 (Sonnabend, Sonntag) 200 Plätze, Inh: Herm. Brüning, Hauptstraße 63
  • 1924 Lichtspiel-Theater, Gasthof zum goldenen Löwen. Inh: Herm. Dannemann, Hauptstr. 66, 350 Plätze
  • 1925 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen", Hauptst. 66, F: 14, Sonnabend+Sonntag, Gründung 1919 (Saal), 500 Plätze, Inhaber: H. Dannemann, Hauptstraße 66
  • 1927 Lichtspiele Hornhausen, „Zum goldenen Löwen", Inhaber: Hermann Dannemann, Hauptstr. 66, Sptg: Sonnabend oder Sonntag, Pr: Sonntag, 300 Plätze, Bühne: 7m tief, 9m breit.
  • 1928 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen", Hauptstraße 66, F: 14, Gr: 1914, Saal mit Bühne, Sonnabend, Sonntag, 300 Plätze, Inh: H. Dannemann, Hauptstraße 66, F: 14
  • 1929 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen", Hauptstraße 66, F: 14, Gr: 1914, Saal mit Bühne, Sonnabends, Sonntags, 300 Plätze, Inh: Fritz Borchert, ebenda, F: 14
  • 1929 Lichtspiele (Saalkino), Gr: 1928, 3-4 Tage, 250 Plätze, Inh: Herm. Hausigk, Schöningen, Markt 30, F: 606
  • 1930 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen" (Saalkino), Hauptstraße 66, F: 14, Gr: 1910, Sonnabends, Sonntags, 300 Plätze, Inh: Fritz Borchert. ebenda
  • 1930 Lichtspiele (Saalkino), Gr: 1928, 3-4 Tage, 250 Plätze, Inh: Herm. Hausigk, Schöningen, Markt 30, F: 606
  • 1931 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen" (Saalkino), Hauptstraße 66. F: 14, Gr: 1910, 2 Tage, Kap: 3 M, 300 Plätze, Inh: Willy Preuß, ebenda
  • 1932 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen" (Saalkino), Hauptstraße 66, F: 314, Gründung 1910, 2 Tage, Kap: 1 M, 300 Plätze, Inhaber: Willy Preuß
  • 1933 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen" (Saalkino), Hauptstraße 66, F: 314, Gründung 1910, 2 Tage, Kap: 1 M, 300 Plätze, Inhaber: Willy Preuß
  • 1934 Lichtspiel-Theater „Zum goldenen Löwen" (Saalkino), Hauptstraße 66, F: 314, Gründung 1910, 2 Tage, Kap: 1 M, 300 Plätze, Inhaber: Hermann Bracker. Hamersleben
  • 1937 Rekord-Lichtspiele „Goldener Löwe", Hauptstraße 66, Gründung 1936, 1 Tag, 190 Plätze, Inhaber: Albert Thein, Neuwegersleben
  • 1938 Rekord-Lichtspiele „Goldener Löwe", Schulstraße, Gründung 1936, 1 Tag, 200 Plätze, Inhaber: Ludwig Meyer, (Mst: Großalsleben, Wackersleben. Neuwegersleben, Gunsleben)
  • 1939 Rekord-Lichtspiele „Goldener Löwe", Schulstraße, Gr: 1936, Inh: Ludwig Meyer, 180 Plätze, 1 Tag, Mitspielorte: Großalsleben Gunsleben Hamersleben Neuwegersleben Wackersleben
  • 1940 Rekord-Lichtspiele „Goldener Löwe", Schulstraße, Gründung 1936, 220 Plätze, 1-2 Tage, Inhaber: Ludwig Meyer, Mitspielorte: Großalsleben, Gunsleben, Hamersleben, Neuwegersleben, Wackersleben
  • 1941 Rekord-Lichtspiele, Hauptstraße, Gründung 1936, 220 Plätze, 1-4 Tage, Inhaber: Ludwig Meyer, Hamersleben, Mitspielorte: Großalsleben, Gunsleben, Hamersleben, Neuwegersleben, Wackersleben
  • 1949/1950 Mitspielort der Record-Lichtspiele Hamersleben