Osterode am Harz Rats-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Ansicht Anfang der 60er Jahre, links neben der Ratswaage war der Eingang zu den Rats-Lichtspielen
Postkarte
  • Am 14. Oktober 1949 wurden in Osterode die "Ratslichtspiele" mit dem Film "Der Bagnosträfling" eröffnet. Lizenzträgerin Ruth Patschke hatte den grossen Saal der "Ratswaage" - einem historischen Gebäude - zu einem modernen Lichtspieltheater ausgebaut. Das Innere des Hauses war dem Äusseren in moderner Form angepasst. So trugen die Beleuchtungskörper und die Proszeniumsbeleuchtung das alte Wappen der Ratswaage.
  • Mit CinemaScope-Einrichtungen wurden in Niedersachsen; jetzt folgende Theater neu ausgestattet: Rats-Lichtspiele in Osterode, Inhaber Ruth Paschke. Breitwand „Ideal II", 8 Meter breit. Stadt-Theater in Osterode, Inhaber A. Markgraf, H. König und R. Schlinker. Breitwand „Ideal II", 8 Meter breit. Der neue Film 94/1955
  • Rats-Lichtspiele, Osterode (Inh. Ruth Patschke). Walter Lange, Hannover, modernisierte die technische Einrichtung durch Umstellung auf CinemaScope-Lichtton. Einbau einer 8,50 m breiten Bildwand und Ernemann VIII-Maschinen mit Zeiss-Ikon Ikovox D-Verstärker.Film-Echo 17/1957
  • Am 28. Dezember 1969 heulten um 5.23 Uhr die Sirenen in Osterode: Die Ratswaage brannte. Der Dachstuhl des aus dem Jahre 1550 stammenden Gebäudes - baufachlich eines der interessantesten Gebäude von Osterode - wurde ein Raub der Flammen. [1] Im Saal befand sich zu dieser Zeit eine Diskothek, das Kino war 1965 bereits geschlossen worden. An Stelle des ehemaligen Saales befindet sich heute eine Kegelbahn, der alte Kino-Eingang links dient der Gaststube als weitere Räumlichkeit.

Kinodaten

  • 1950 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel. 935, Inh: Reisinger & Patschke, 394 Pl. 7 Tg., 2 V,, Dia; App.: Ernon IV, Vst.: CinevoxII, Bühne 8x6x8, Th. ja
  • 1952 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel. 935, Inh: Reisinger und Patschke, Gf: Ruth Patschke, Pl. 394, 7 Tg., 14 V., tön. Dia., App. Ernon IV, Vst. Cinevox II, Bühne 8x6x8, Th. ja.
  • 1953 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel. 359, Inh. u. Gf: Ruth Patschke, Pl: 394, 7 Tg., 14 V, tön. Dia, App. Ernon IV, Vst. CinevoxII, Bühne 8x6x8, Th. ja
  • 1955 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel. 359, Inh. u. Gf: Ruth Patschke, Pl. 394, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App. Ernon IV, Vst. Cinevox II, Bühne 8x6x8, Th.
  • 1956 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel: 935, Inh: Ruth Patschke, Pl: 394, Best: Bähre, 7 Tg., 19 V., 1 Matinee-Vorst., App: Ernemann IV, Verst: Dominar L, Bildsyst: Breitwand, Bildw.-Abm: 3,8x6, Bühne: 6x6x6
  • 1956N Rats-Lichtspiele, Waagestraße 8 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, 1-Kanal
  • 1957 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel: 935, Inh: Ruth Patschke, Gf: Kurt Stein, PI: 394, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 5 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Dominar L, Lautspr: Dominar, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel: 935, Inh: Ruth Patschke, Gf: Kurt Stein, Pl: 394, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Dominar L, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel: 935, Inh: Ruth Patschke, Gf: Kurt Stein, PI: 394, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Ernemann, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel: 935, Inh: Ruth Patschke, Gf: Kurt Stein, PI: 394, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Ernemann, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel: 935, Inh: Ruth Patschke, Gf: Kurt Stein, PI: 394, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 4 Mat.-/Spätvorst, FKTg: donnerstags, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Ernemann, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Rats-Lichtspiele, Waagestr. 8, Tel: 935, Inh: Ruth Patschke, PI: 394, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 4 Mat.-/Spätvorst, FKTg: donnerstags, tön. Dia-N, Br,App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Ernemann, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1966 3360 Osterode, Rats-Lichtspiele, 394 Plätze

Weblinks