Ostfildern Filder-Lichtspiele Ruit

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Mit den Filder-Lichtspielen eröffnete Walter Behringer sein drittes Lichtspieltheater. Auch dieses Haus ist als reiner Zweckbau gedacht und hat durch Architekt Ernst Pilz, Stuttgart, seine materialgerechte Form gefunden. Es umfaßt 280 Plätze und ist als aufsteigendes Parkett-Theater gebaut. Die lindgrünen, Acella-gepolsterten Stühle wurden von der Firma L öffler (Zuffenhausen) geliefert. Die Firma Kentner AG. trug die Innendekoration mit einer Acella-Wandbespannung in Blau-Bleu und grauen Schattierungen sowie einen himbeerroten Vorhang bei. Die Leinwand hat eine Größe von 9X3,5 Meter (Cinemascope). Fischer leuchten geben ein harmonisches Licht. Die technische Einrichtung besteht aus zwei Bauer B 11-Projektoren und zwei B L 8-Spiegellampen. Neuartig ist die hier erstmalig verwendete elektrische Speicherheizung. Der neue Film 5/1958

Kinodaten

  • 1958 Filder-Lichtspiele Keplerstr. 2, Tel: über 91366 (Wohng.), Postanschr: Stuttgart-O, Hackstr. 1, Vers.- Bf: Stuttgart-Hbf, I: Ing. Walter Behringer Pl: 300, Best: Löffler, Hochpolster, 12 V., 1 Spät-, 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Bauer B 11, Verst: • Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Filder-Lichtspiele Keplerstraße 4, Tel: Stuttgart 273364, Postanschr: Stuttgart-O, Hackstr. 1, Vers.-Bf: Stuttgart-Hbf, I: Ing. Waller Behringer Pl; 300, Best: Löffler, Hochpolster, 12 V., 1 Spät-, 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Bauer B 11, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,5, 1:2,35
  • 1960 Filder-Lichtspiele Keplerstraße 4, Tel: Stuttgart 273364, Postanschr: Zentralbüro Stuttgart-O, Hack- str. 1, Tel: 40826, Vers.-Bf: Stuttgart-Hbf., I: Ing. Walter Behringer PI: 300, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg., 12 V., 1 Spät-, 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Xenon 2x 1000 W, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35, Höranlage
  • 1961 Filder-Lichtspiele Keplerstraße 4, Tel: Stuttgart 273364, Postanschr: Zentralbüro Stuttgart-O, Hackstr. 1, Tel: 40826, Vers.-Bf: Stuttgart-Hbf, I: Ing. Walter Behringer PI: 300, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg, 12 V, 1 Spät-, 1 Jugendvorst, tön. Dia-N, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Xenon, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage
  • 1962 Filder-Lichtspiele Keplerstraße, 4, Tel: Stuttgart 212364, Postanschr: Zentralbüro Stuttgart-O, Hack- str. 1, Tel: 40826, Vers.-Bf: Stuttgart-Hbf, 1: Ing. Walter Behringer PI: 287, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg, 11 V, 1 Spät-, 1 Jugendvorst, tön. Dia- N, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Xenon, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage