Paderborn Lichtspielpalast

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Neue Kino-Theater. Paderborn. In der Turnhalle Westernstrasse eröffnete F. Hobein ein Kinematographen-Theater. Der Kinematograph 106/1909

Kinodaten

  • 1917 Theater „Weisse Wand"
  • 1918 Weltkino, Westernstr. 14, 250 Plätze, Inh: E. Mark, Rosenstraße, Fernspr: 363
  • 1920 Weltkino, Westernstr. 14 (Sp. täglich) 200 Plätze, Inh: Eduard Mark, Westernstr. 14
  • 1921 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 120, Gr: 1921, täglich, 550 Plätze, Inh: Jos. Bühle, Rosenstraße 13
  • 1925 Lichtspiel-Palast. Westernstraße 14, F: 120, Gr: 1918, täglich, 550 Plätze, Inh: Jos. Böhle, Westernstr. 14
  • 1927 Lichtspiel-Palast, Haus Weiße Wand, Inh: Jos. Böhle, Westernstr. 14, FA: 120, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 420 Plätze
  • 1928 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, 523 Plätze, Inh: Jos. Böhle, Westernstr. 14
  • 1929 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gf: 1909, täglich, 523 Plätze, Inh: Jos. Bohle, ebenda
  • 1930 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, 523 Plätze, Inh: Jos. Böhle, ebenda
  • 1931 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Tobis, 523 Plätze. Inh: Jos. Böhle. ebenda
  • 1932 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Tobis, 523 Plätze, Inh: Jos. Bohle, ebenda
  • 1933 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Tobis, 523 Plätze, Inh: Joseph Bohle, ebenda
  • 1934 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Tobis, 523 Plätze, Inh: Joseph Bohle, ebenda
  • 1937 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, 523 Plätze, Inh: Joseph Böhlke, ebenda
  • 1938 Lichtspiele-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, täglich, 523 Plätze, Inh: Joseph Böhle, ebenda
  • 1940 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 14, F: 2120, Gr: 1909, 520 Plätze, täglich, Inh: Joseph Böhle, ebenda
  • 1941 Lichtspiel-Palast, Westernstraße 31, F: 2120, Gr: 1921, 528 Plätze, täglich, Inh: Joseph Böhle, ebenda
  • 1950 Lichtspielpalast, Westernstr. 14, Inh: Josef Bohle, 700 Plätze, 7 Tage, 3-4 V.
  • 1952 °Lichtspielpalast, Westernstr. 14, Inh: Josef Bohle, Pl: 700, 7 Tg, 22 V.
  • 1953 Lichtspielpalast, Westernstr. 14, Tel. 3240, Inh: Josef Böhle KG., Gf. Josef Böhle, Pl. 700, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. AEG, Euro M 2, Vst. Klangfilm, Bühne 8x7x8, Th. ja
  • 1955 fehlt
  • 1956 Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, Tel: 3240, Inh: Josef Böhle KG, Gf: Ferdinand Böhle, Pl: 700, Best: Stüssel, Holzbestuhlung, 7 Tg, 22 V, 1 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: AEG Euro M 2, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Gr.-Verh.: 1:1,85, Bühne: 8x7, Th, O.
  • 1957 Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, Tel: 3240, Inh: Josef Böhle KG, Gf: Josef Böhle, PI: 700, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 22-23 V., 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 99, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1958 °Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, Tel: 3240, Inh: Josef Böhle KG., Gf: Josef Böhle, Pl: 700, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 22-23 V, 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 99, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1959 Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, Tel: 3240, Inh: Josef Bohle KG., Gf: Ferdinand Bohle, PI: 700, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 22 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 99, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, O, Var.
  • 1960 Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, Tel: 3240, Inh: Josef Böhle KG, Gf: Ferdinand Böhle, Pl: 700, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 22 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 99, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, O, Var.
  • 1961 Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, Tel: 3240, Inh: Josef Böhle KG., Gf: Ferdinand Böhle, PI: 700, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg., 22 V., 2 Mat.-/Spätvorst., FKTg: 1 x monatl. Donnerstag, tön. Dia-N, Br, App: FH 99, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O., Var.
  • 1962 Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, Tel: 3240, Inh: Josef Böhle KG., Gf: Ferdinand Böhle, PI: 700, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 22 V., 2 Mat.-/Spätvorst., FKTg: 1 x monatl. donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O., Var.
  • 1970 4790 Paderborn, Lichtspielpalast, 480 Plätze
  • 1971 Lichtspiel-Palast, Westernstr. 14, T: 23240, Inh: Josef Böhle KG, 450 Plätze
  • 1973 4790 Paderborn, Lichtspielpalast, 480 Plätze