Pankow Blauer Stern

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1870 befand sich in den Räumlichkeiten des heutigen Kinos noch ein Restaurant, welches einen Tanzsaal besaß. 1918 zeigte man dort schon die ersten Kinofilme. 1933 wurde der Tanzsaal zu einem Kino mit Bühne umgebaut. Dieses hieß „Bismarck-Lichtspiele“. 1986 wurde der Blaue Stern wegen Baufälligkeit geschlossen. 1996 unterzeichnete Uwe Feld einen Mietvertrag mit der Wohnbau Pankow und eröffnete im Dezember das Kino mit 2 Sälen neu. Das Projekt, ein Restaurant darin einzurichten, scheiterte zuvor an den hohen Kosten.

Blauer Stern.jpg

Kinodaten

  • 1920 Bismarck-Lichtspiele, Bismarkstr. 44, F: Pankow 422, Gegr. 1918, täglich, 350 Plätze, Inh: B. Schott
  • 1921 Bismarck-Lichtspiele, Nieder-Schönhausen, Bismarckstr. 44 (täglich) 350 Plätze, Inh: Viktor Hermann
  • 1924 Bismarck-Lichtspiele, Niederschönhausen, Bismarckstr. 44, z. Zt. geschlossen.
  • 1925-1934 kein Eintrag
  • 1935 Blauer Stern, Niederschönhausen, 380 Plätze
  • 1937 Tonfilm-Theater „Blauer Stern", Berlin-Niederschönhausen, Bismarckstraße 44, F: 480859, Gr: 1933, täglich, 372 Plätze, Inh: Hermann Korth, Gf: A. Nowakowski
  • 1938 Bismarck-Theater, Berlin-Niederschönhausen, Bismarckstraße 44, F: 480859, Gr: 1933, täglich, 372 Plätze, Inh: Hermann Korth und August Nowakowski, Gf: A. Nowakowski
  • 1939 Bismarck-Theater, Berlin-Niederschönhausen, Bismarckstraße 44, F: 480859, Gr: 1933, 372 Plätze, täglich, Inh: Hermann Korth und August Nowakowski, Gf: A. Nowakowski
  • 1940 Bismarck-Theater, Berlin-Niederschönhausen, Bismarckstraße 44, F: 480859, Gr: 1933, 372 Plätze, täglich, Inh: Hermann Korth und August Nowakowski, Gf: A. Nowakowski
  • 1941 Bismarck-Theater, Berlin-Niederschönhausen, Bismarckstraße 44, F: 480859, Gr: 1933, 372 Plätze, täglich, Inh: Hermann Korth und August Nowakowski, Gf: A. Nowakowski
  • 1949 Blauer-Stern-Lichtspiele, Niederschönhausen, Bismarckstraße 44, 376 Plätze
  • 1950 Filmtheater Blauer Stern, Niederschönhausen, Bismarckstr. 44, L: Herm. Korth u. Erwin Erdmann, 376 Plätze, 7 Tage, 3 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Dominar, Bühne: 5x4x4.
  • 1957 "Blauer Stern", Niederschönhausen, Kurt-Fischer-Straße 11, Ruf 485426
  • 1960 Blauer Stern, VEB Berliner Filmtheater, Niederschönhausen, Kurt. Fischer-Str 11, 485426
  • 1963 Blauer Stern, VEB Berliner Filmtheater, Niederschönhausen, Kurt-Fischer-Str 11, 48 54 26
  • 1965 Blauer Stern, VEB Berliner Filmtheater, Niederschönhausen, Kurt-Fischer-Str 11, 485426
  • 1967 Blauer Stern, VEB Berliner Filmtheater, Niederschönhausen, Kurt-Fischer-Str 11, 48 54 26
  • 1969 Blauer Stern, VEB Berliner Filmtheater, Niederschönhausen, Kurt-Fischer-Str. 11, 485426
  • 1979 Blauer Stern, Bezirksfilmdirektion Berlin, 111 Kurt-Fischer-Str. 11, 4825426
  • 1986 Blauer Stern, Bezirksfilmdirektion Berlin 1110, K.-Fischer-Str. 11, Tel: 4825426
  • 1993/1995 kein Eintrag
  • 1997 Blauer Stern, Kino 1 DO SRD 30 m2/205 Plätze, Kino 2 DOSR 15m2/85 Plätze, 13156 Berlin, Hermann-Hesse-Str. 11, Tel: 030/47611898, Inh: FT Blauer Stern GbR, 13156 Berlin-Pankow, Hermann-Hesse-Str. 11

Weblinks