Pankow Lichtspieltheater Buch

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Kaiser-Friedrich-Straße wurde 1938 mit der Luisenstraße zusammengelegt und erhielt dann den Namen Viereckweg. [1]

Kinodaten

  • 1921 Elysium-Lichtspiele, Kaiser-Friedrich-Straße 43, 233 Plätze, Inh: Galle & Word, Dorfstraße
  • 1924 Lichtspieltheater, Buch, Kaiser-Friedrichstr. 43, Inh: Willi Jander, Hans Puck
  • 1925 kein Eintrag
  • 1927 B.L.B., Bucher Lichtbild-Bühne, Berlin-Buch, Kaiser-Friedrich-Straße 43, F: Buch 5, Inh: Hans-Paul Ulbrich, N 20, Stettiner Str. 1, FA: Humboldt 514. Postsendungen an die Privatadresse. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 Plätze
  • 1927 Lichtspieltheater, Berlin-Buch, Kaiser-Friedrich-Str. 43, Inh: Willi Jander, Hans Puck