Passau Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Capitol 2006
Ansicht 2017

Das Capitol-Filmtheater wurde am 7. Juli 1950 von Aloisia und Josef Breit mit dem Zarah Leander-Film Gabriela eröffnet. 1976 übernahm Gerhard Breit die Leitung des Kinobetriebs, 1978 wurde das Bambi-Filmtheater angebaut und das Kino damit um einen zweiten Saal ergänzt. 1999 folgte eine Komplettrenovierung samt Erneuerung und Modernisierung des Saals „Capitol“ sowie eine teilweise Neuausstattung des Saals „Bambi“. Vom 9. bis 12. November 2006 fand im Capitol-Kino-Center das 1. Internationale Filmfest Passau statt.

Nachdem zuletzt der Konkurrenzdruck durch das neue und mit acht Sälen weitaus größere Cineplex Passau zu groß geworden war, entschloss man sich zur Einstellung des Filmbetriebs im Capitol. Die letzte Vorstellung lief am 18. April 2007. Danach fand drei bis vier mal im Jahr eine Party des Electronic House Project mit Electro-, House- und Technobeats statt. (Stand 2009) Capitol-Inhaber Gerhard Breit hat für die Zukunft seines ehemaligen Kinos noch keine fixen Pläne, obgleich es schon mehrere Ideen gäbe. RegioWiki


Durch die Nürnberger Filiale der Münchner Kinoton GmbH erhielt im letzten Halbjahr eine vollständige CinemaScope-Einrichtung: Capitol Passau. Der neue Film 10/1956

Weblinks

Kinodaten

  • 1953-1955 Capitol-Lichtspiele, Neuburger Str. 46, Tel. 6406, Inh: Josef Graswald u. Jos. Breit, Gf: Jos. Breit, Pl. 373, 7 Tg., 21-28 V., Dia, App. Philips, Vst. Philips 2834 A, Bühne 8x3x6, Breitwand SS 3x7,2
  • 1956 Capitol-Lichtspiele, Neuburger Str. 46, Tel: 6406, Inh: Josef Breit u. Graswald, Gf: Josef Breit, Pl.: 400, Best: Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 22-28 V., 1-2 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton, Bildw.-Abm: 3,2x7,35, Bühne: 8x3x5
  • 1957 Capitol-Lichtspiele, Neuburger Str. 46, Tel: 6406, Inh: Breit u. Graswald, Gf: Josef Breit, Pl: 400, Best: Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 22 V., 1-2 Mat.-Vorst., App: Philips FP 5, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958-1960 Capitol-Lichtspiele, Neuburger Str. 46, Tel: 6406, Inh: Josef Breit u. Graswald, Gf: Josef Breit, Pl: 400, Best: Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Capitol-Lichtspiele, Neuburger Str. 46, Tel: 6406, Inh: Josef Breit u. Graswald, Gf: Josef Breit, PI: 400, Best: Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 22 V, tön. Dia-N, Br, App: Philips FP 5, Lichtquelle: Xenon, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Capitol-Lichtspiele, Neuburger Str. 46, Tel: 6406, Inh: Josef Breit u. Graswald, Gf: Josef Breit, PI: 400, Best: Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 22 V, tön. Dia-N, Br, App: Philips FP 5, Lichtquelle: Xenon, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1988 8390 Passau, Bambi, 110 Plätze
  • 1988 8390 Passau, Capitol, 460 Plätze
  • 1991-1993 Capitol-Kino-Center, Bambi, DO, 105 Plätze, Capitol, DO, 300 Plätze, 94032 Passau, Neuburger Str. 46, Tel. 0851/9552210, Inh: Capitol-Kino-Center Inh: Gerhard Breit, 94032 Passau, Neuburger Str. 46
  • 1995 Capitol-Kino-Center, Bambi, DO, 105 Plätze, Capitol, DO, 300 Plätze, 94032 Passau, Neuburger Str. 46, Tel: 0851/955220, Inh: Capitol-Kino-Center, 94032 Passau, Neuburger Str. 46