Passau Cineplex

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Eingang zur Passage mit Cineplex (2009)

Das Cineplex Passau wurde am 20. Oktober 2006 eröffnet. Die erste Vorstellung fand um 15:00 Uhr in Saal 6 mit dem Film „Step Up“ statt. Mit acht voll klimatisierten Kinosälen, die 1266 Besuchern Platz bieten und sich vollständig im Untergeschoss befinden, ist es im Hinblick auf die Sitzplatzkapazität das größte der Passauer Kinos. Es wird von der Medienwelt Vesper betrieben.

Im Cineplex kamen vor der Digitalisierung Projektoren des Types „Ernemann 14“ mit Lichtleistungen von 1000-3.000 Watt zur Verwendung. Alle Säle sind mit digitaler Tontechnik („Dolby SR.D“) ausgestattet. Die Säle 2 und 7 verfügen zusätzlich über das digitale Soundsystem „DTS“. Der Projektionsraum des Cineplex befindet sich ebenso wie alle acht Säle auf einer Ebene. RegioWiki

Adresse

Cineplex Passau
Nibelungenplatz 5a
94032 Passau
Tel: 0851-9883550

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 297 Digital 3D 65 m² Dolby Digital 5.1
2 198 Digital 3D 45 m² Dolby Digital 5.1, DTS
3 198 Digital 3D 42 m² Dolby Digital 5.1
4 80 Digital 22 m² Dolby Digital 5.1
5 80 Digital 22 m² Dolby Digital 5.1
6 113 Digital 3D 27 m² Dolby Digital 5.1
7 113 Digital 27 m² Dolby Digital 5.1, DTS
8 187 Digital 45 m² Dolby Digital 5.1

Weblinks