Passau Rathaus-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 1954 bei Hochwasser

Die Rathaus Lichtspiele wurden Anfang der 1950er Jahre in einem ehemaligen Stadl in der Bräugasse 1 eröffnet. Geschäftsführer war Josef Breit, der auch das 1950 eröffnete Capitol-Kino-Center führte. Hier liefen hauptsächlich Wiederaufführungen und Western. Das Publikum bestand zum größten Teil aus Jugendlichen, weswegen es auch aus der Nachbarschaft öfter Beschwerden wegen nächtlicher Lärmbelästigung gab. 1968 musste das Kino dem Ausbau der Donauuferstraße weichen. RegioWiki Möglicherweise hieß das Kino zu Beginn auch Luitpold-Lichtspiele.

Kinodaten

  • 1953 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel. 4280, P: Frau Maria Graswald, Gf: Josef Breit, PI. 327, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Dominar
  • 1955 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel. 4280, P: Frau Maria Graswald, Gf: Josef Breit, Pl. 327, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Dominar
  • 1956 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel: 4280, Post: Capitol-Lichtspiele, Neuburger Str. 46, P: Maria Graswald u. Jos. Breit, Gf: Josef Breit, Pl.: 350, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1-2 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar K, Bildsyst: Normal, Breitwand, Bildw.-Abm: 2,7x4
  • 1957 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel: 4280, P: Maria Graswald u. Josef Breit, Gf: Josef Breit, Pl: 350, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar K, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel: 4280, P: Maria Graswald u. Jos. Breit, Gf: Josef Breit, Pl: 350, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar K Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel: 4280, P: Maria Graswald u. Jos. Breit, Gf: Josef Breit, Pl: 350, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar K Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel: 4280, P: Maria Graswald u. Jos. Breit, Gf: Josef Breit, Pl: 350, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar K Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon. Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel: 4280, P: Maria Graswald u. Jos. Breit, Gf: Josef Breit, PI: 350, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar K Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Rathaus-Lichtspiele, Bräugasse 1, Tel: 4280, P: Maria Graswald u. Jos. Breit, Gf: Josef Breit, PI: 350, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 21 V, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dominar K Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL