Peißenberg Bahnhof-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1956 Bahnhof-Lichtspiele Hauptstr. 114a, Tel: 761, Postanschr:Hauptstr. 27, I: Luitpold Fritz oHG. Pl.: 300, Best: Karl, Westendorf, Flach- u.Hochpolster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Bauer B 5, Verst: Telefunken, Str: W.220 Volt, Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton
  • 1957 Bahnhof-Lichtspiele Hauptsr. 114a, Tel: 761 (813), I: Luitpold Fritz oHG.Pl: 297, Best: Karl, Westendorf, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., tön. ia, App: Bauer B 5, Verst: Telefunken, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958-1960 Bahnhof-Lichtspiele Hauptstr. 114a, Tel: 761, I: Luitpold Fritz oHG. Pl: 297, Best: Karl, Westendorf, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Bauer B 5, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Bahnhof-Lichtspiele Hauptstr. 114a, Tel: 761, P: Maria Fritz Pl: 297, Best: Karl, Westendorf, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, FKTg: donnerstags, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, App: Philips, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL