Pirmasens Walhalla

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte

In Pirmasens eröffnete Heinrich Ohr in der zweiten Hälfte der vierziger Jahre das „Walhalla-Theater" in der Landauer Straße, eines der beiden vor dem Krieg bestehenden Kinos.

Das Walhalla wurde im Jahr 1913 als großes Einzelhaus eröffnet. Mitte der 70er Jahre wurde es zunächst sehr gelungen in drei große Kinos (Walhalla, Prinzess und Royal) geteilt. Kurze Zeit später wurde das Haus um zwei kleine Säle (Lux und Studio) erweitert. (aus der Geschichte des Kinos)

Kinodaten

  • 1917 Walhalla-Theater, Inh: Heinr. Ohr
  • 1918 Walhalla-Theater, Landauerstr. 19b, Fspr.: 409, 700 Plätze, Inh: Heinrich Ohr, Landauerstr. 19b
  • 1920 Walhalla, Landauerstr. 19b (Sp. täglich) 750 Plätze, Inh: Ohr Heiner
  • 1921 Walhalla, Landauer Str. 19b, F: 409, Gr: 1913 (täglich) 660 Plätze, Inh: Heinrich Ohr, F: 409
  • 1927 Walhalla-Theater, Landauer Str. 19b, Inh: Heinrich Ohr, Sptg: Täglich, Pr: Mittwoch und Sonnabend, 740 Plätze
  • 1928 Walhalla-Theater, Landauer Str. 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, 680 Plätze, Inh: Heinrich Ohr, F: 409
  • 1929 Walhalla-Theater, Landauer Straße 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, 680 Plätze, Inh: Heinrich Ohr, F: 409
  • 1930 Walhalla-Theater, Landauer Straße 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, Bühne: 30 qm, 700 Plätze, Inh: Heinrich Ohr, F: 409
  • 1931 Walhalla-Theater, Landauer Str. 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, Bühne: 30 qm, Kap: 5 M., T-F: Gaumont, 700 Plätze, Inh: Heinrich Ohr, ebenda
  • 1932 Walhalla-Theater, Landauer Str. Nr. 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, H, R, V. S, B: 30 am, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm und Gaumont 700 I: Heinrich Ohr, ebenda
  • 1933 Walhalla-Theater, Landauer Str. Nr. 19 b. F: 409 Gr: 1913, täglich, H, R. V, S, B: 30 am, Kap: Mech, Musik, T-F: Klangfilm 700 I: Heinrich Ohr, ebenda
  • 1934 Walhalla-Theater, Landauer Str. Nr. 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, H, R, V, S, B: 32 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm. 680 I: Heinrich Ohr,, ebenda
  • 1935 Walhalla-Lichtspiele, 700 Plätze
  • 1937 Walhalla-Theater, Landauer Straße Nr, 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, H, V, S, B: 32 qm 700 I: Rudolf Ohr und Friedrich Sieger, ebenda
  • 1938 Walhalla-Lichtspiele, Landauer Str. 19b, F: 409, Gr: 1913, täglich, Bühne: 32 qm, 700 Plätze, Inh: Rudolf Ohr und Friedrich Sieger, ebenda
  • 1940 Walhalla-Lichtspiele, Landauer Str. 19 b, F: 409, Gr; 1913, B: 32 qm. H 700 / tgl. I: Rudolf Ohr und Friedrich Sieger, ebenda
  • 1941 Walhalla-Theater, Landauer Straße 19 b, F: 2409, Gr: 1913, H.V, S, B: 32 qm 700/tgl. I: Rudolf Ohr und Friedrich Sieger, ebenda
  • 1947 Walhalla-Lichtspiele, 666 Plätze, m. D., Sp. 7 Tage
  • 1949 Walhalla-Lichtspiele Landauer Straße 19, Tel. 2409. Inh. u. Gschf.: Ohr & Sieger, o. H. G., Privatanschr.: Rudolf Ohr, Pirmasens., Tel. 2409. Mit Dia 7 Tage Pl. 670
  • 1950 Walhalla-Theater Landauerstr. 19b, I. u. Gf: Ohr & Sieger, Filmtheaterbetriebe, Pirmasens, Landauerstr. 19. 670 Pl. 7 Tg, 3 V, Dia; App.: Bauer. Vst.: Klangfilm. Str.: W. Th. ja, O. ja,
  • 1952 Walhalla-Theater Landauerstr. 19, Tel. 42 982, I. u. Gf. Rudolf Ohr, Landauerstr. 19.Pl. 670, 7 Tg., 21 V., tön. Dia., App.Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Str. W. 220Volt, Bühne 8x3,5, Th. ja, O. ja
  • 1953 * Walhalla-Theater Landauer Str. 19, I. u. Gf. Rudolf Ohr PI. 670, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, Bühne 8x3,5, Th. ja, O. ja
  • 1955
  • 1956 Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, I: Rudolf Ohr Pl: 670, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Str: W. 220 Volt, Bühne: 8x3,5, Th., O.
  • 1957 Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, Tel: 2409, I: Rudolf Ohr Erben PI: 700, Best: Löffler, teilw. Polster, 7 Tg, ca. 25 V, 4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Bionor Komb, Th, O.
  • 1958 Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, Tel: 2409, Vers.-Bf: -Hbf, I: Rudi Ohr Erben PI: 700, Best: Löffler, teilw. Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 5 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Eurodyn I, Th, O.
  • 1959 Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, Tel: 2409, Vers.-Bf:-Hbf, I: Rudi Ohr Erben Pl: 700, Best: Löffler, teilw. Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 5 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Eurodyn I, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,02
  • 1960 Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, Tel: 2409, Vers.-Bf: -Hbf, I: Friedrich Sieger, Filmtheaterbetr. KG. PI: 700, Best: Löffler, teilw. Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 5 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Eurodyn I, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,02
  • 1961 Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, Tel: 2409, Vers.-Bf: -Hbf, P: Rolf-Peter Sieger, Gf: Friedr. Sieger PI: 700, Best: Löffler, Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 5 Spätvorst, tön. Dia-Br, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Eurodyn I, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, Tel: 2409, Vers.-Bf: -Hbf, P: Rolf-Peter Sieger, Gf: Friedr. Sieger PI: 700, Best: Löffler, Polster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 5 Spätvorst, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-Br, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Eurodyn I, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Walhalla-Theater Landauer Str. 19b, T: 2409 I: Rolf u. Peter Sieger, 713 P. Post: s. Rex
  • 1995 Lux, 100 Pl. Prinzess, DO SR, 156 Pl. Royal, DO SR, 209 Pl. Studio, DO SR, 49 Pl. Walhalla Theater, DO SRD, 281 Pl. 66953 Pirmasens, Landauerstr. 19b Tel.: 06331/70709 Inh.: Walhalla Cinehouse GbR, 66424 Homburg, Karolinenstr. 19, Tel.: 06841/74370, Fax: 74294

Bilder

walhalla.jpg
Foto © Theodor Sieber

Weblinks