Plochingen Union-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plochingen Union-Theater.jpg

Geschichte

  • Unser Kino steckt voller Geschichte und ist nun schon seit über 70 Jahren ein reiner Familienbetrieb. Wir wollen Ihnen hier kurz erläuten wie alles angefangen hat und wie sich unser Kino in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat.
  • Erbaut wurde das Kino im Jahr 1938. Unten können Sie ein Bild sehen wie unser Kino vor über 70 Jahren ausgesehen hat. Damals war im Saal Platz für 420 Leute, alle Plätze waren reine Holzstühle ohne Polsterung.
  • Im Jahr 1976 wurde das Kino komplett renoviert. Der Saal wurde umgebaut, das Foyer modernisiert und die Technik wurde auf den neusten Stand gebracht. Nach dem Umbau hatten wir noch Platz für 167 Personen, allerdings waren von nun an alle Sitze gepolstert und die Beinfreiheit wurde deutlich erhöht.
  • Seit 2001 haben wir in unserem Kino Dolby Surround.
  • Unser großer Kinosaal verfügt über 167 gepolsterte Ledersessel mit genügend Beinfreiheit und hohem Sitzkomfort. Das Kino ist ausgestattet mit Dolby Surround und 14 Effektlautsprechern. (Selbstdarstellung)

Bilder

saal2_gross.jpg

kino_alt_gross.jpg
Das Kino 1939, Fotos © Ines Maier

Weblinks

Kinodaten

  • 1938
  • 1940 Union-Theater, Alte Bahnhofstraße 8 285/7 Tg. I: Lydia Maier, Adolf-Hitler-Straße 28
  • 1941 Union-Theater, Alte Bahnhofstraße 8, Gr: 1938 285/tgl. I: Lydia Maier, Adolf-Hitler-Straße 28
  • 1949 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8. Inh.: L. Maier, Plochingen/N Panoramastr. 28. Mit Dia 7 Tage Pl. 317
  • 1950 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8; I: Frau Lydia Maier. Plochingen, Panoramastr. 28. 317 Pl. 7 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Europa-Junior-Klarton u. Eurodyn, Str.: D. 220 Volt; Bühne 5x1,5x6; Th. ja, bedingt.
  • 1952-1955 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8, Tel. 679, I. Frau Lydia Maier Pl. 470, 7 Tg., 10—12 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Uniphon I u. Eurodyn, Str. G. 380 Volt, Bühne 5x1,5x6, Th.
  • 1956 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8, Tel: 679, Postanschr: desgl., I.: Frau Lydia Maier Wwe. Pl.: 470, Best: Schröder 8c Henzelmann, Kamphöner, Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 13 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon I u. Klangfilm, Str: 220/380 Volt, 50 Amp., Bildsyst: CinemaScope, Bühne: 5x1, 5x6
  • 1956N Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Lichtton
  • 1957 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8, Tel: 679, I: Frau Lydia Maier Wwe. Pl: 470, Best: Schröder & Henzelmann, Kamphöner, Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 11-14 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon u. Eurodyn, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8, Tel: 679, I: Frau Lydia Maier Wwe. Pl: 470, Best: Schröder & Henzelmann u. Kamphöner, Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 11-14 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon u. Eurodyn, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959-1960 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8, Tel: 679, I: Frau Lydia Maier Wwe. Pl: 470, Best: Schröder & Henzelmann u. Kamphöner, Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg, 11-14 V, 2 Spätvorst, u. 2 Jugendvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon u. Eurodyn, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1,2,35
  • 1961 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8, Tel: 679, I: Frau Lydia Maier Wwe. PI: 470, Best: Schröder & Henzelmann u. Kamphöner, Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg, 11-14 V, 2 Spätvorst, u. 2 Jugendvorst, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Uniphon u. Eurodyn, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Union-Theater Alte Bahnhofstr. 8, Tel: 679, I: Frau Lydia Maier Wwe. PI: 470, Best: Schröder & Henzelmann u. Kamphöner, Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 11-14 V., 2 Spätvorst., 1-2 Jugendvorst., FKV: 1 x monatl. donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Uniphon u. Eurodyn, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL