Potsdam Filmeck Babelsberg

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 1905, Restaurant Wernitz mit Gesellschaftssaal, Großbeerenstr. 205

Das "Film-Eck" war eine Eckkneipe am Bahnübergang des ehemaligen "Bahnhof Drewitz" in Babelsberg. Nachdem es dort zweimal brannte, wurde es schließlich abgerissen und machte Platz für ein Gewerbegebiet. Die damalige Thälmannstraße heißt heute wieder Großbeerenstraße. [1]

Kinodaten

  • 1949 Filmeck, Thälmannstraße 205, 244 Plätze
  • 1950 Filmeck Babelsberg, Thälmannstr. 205, 244 Plätze