Prenzlauer Berg Greifswalder Filmbühne (Zentral)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Greifswalder Film-Bühne (von 1923-1928 auch Zentral Lichtspielhaus?) Greifswalder Str. 48. Architekten: Fritz Oertel (Einbau 1911); C. G. Lischka (Umbau 1930) 180 Plätze, Betrieb von 1911-1935. Gebäude erhalten, Nutzung als Gaststätte (laut Kinoarchitektur in Berlin, wobei "Zentral" nicht ganz zu stimmen scheint)

2014 wurde in der Greifswalder Straße 48 ein Stolperstein für Rosa Schlagk verlegt, in diesem Haus hatte sie bis zu ihrer Deportation gelebt. Alfred Schlagk verstarb 1941.

Kinodaten

  • 1918 Lichtspiele, NO 55, Greifswalderstr. 48, 221 Plätze, Inh: Alfred Schlagk
  • 1920 Schlagk's Lichtspiele, NO 55, Greifswalder Straße 48, Gegr. 1907 (Sp. täglich) 200 Plätze, Inh: Alfred Schlagk
  • 1921 Schlagk's Lichtspiele, NO 55, Greifswalder Str. 48 (täglich) 200 Plätze, Inh: Frau Rosa Schlagk
  • 1921 Schlagk's Lichtspiele, NO 55, Hufelandstraße 45, Gr: 1917 (täglich) 330 Plätze, Inh: Frau Rosa Schlagk
  • 1924 Moderne Lichtspiele, NO 55, Greifswalder Str. 48, Inh: Otto Siegert, Bernau, Gf: H. Milewski, Pr: 2 mal in der Woche, Sptg: Tgl. PI: 176
  • 1925 Schlagks Lichtspiele, NO 55, Greifswalder Str. 48, täglich, 200 Plätze, Inh: Hawcyjuritsch
  • 1925 Greifswalder Filmbühne, NO 55, Greifswalder Str. 48, Inh: Curt Reiß, Pr: Dienstag und Freitag, Sptg.: Tgl. Pl: 190
  • 1927 Greifswalder-Filmbühne, NO 55, Greifswalder Str. 48, Inh: Hinz & Großmann, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 190 Pl.
  • 1928 Greifswalder Filmbühne, Berlin NO 55, Greifswalder Straße 48, Gr: 1908, täglich, 176 Plätze, Inh: D. Beil-Winkler
  • 1929 Greifswalder Filmbühne, Berlin NO 55, Greifswalder Straße 48, Gr: 1908, täglich, 176 Plätze, Inh: D. Beil-Winkler
  • 1930 Greifswalder Filmbühne, Berlin NO 55, Greifswalder Straße 48, Gr: 1908, täglich, 176 Plätze, Inh: D. Beil-Winkler
  • 1931 Greifswalder Filmbühne, Berlin NO 55, Greifswalder Straße 48, Gr: 1908, täglich, 176 Plätze, Inh: D. Beil-Winkler
  • 1932 Greifswalder Filmbühne, Berlin NO 55, Greifswalder Straße 48, Gr: 1908, täglich, T-F: Erco-Lichtton, 160 Plätze, Inh: Hans Schultz
  • 1933 Greifswalder Filmbühne, Berlin NO 55, Greifswalder Straße 48, Gr: 1908, täglich, T-F: Erco-Lichtton, 160 Plätze, Inh: Hans Schultz
  • 1934 Greifswalder Filmbühne, Berlin NO 55, Greifswalder Straße 48, Gr: 1908, täglich, T-F: Erco-Lichtton, 167 Plätze, Inh: Richard Ketzscher