Prenzlauer Berg Helmholtz-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Eintrittskarte ca. 1950

Das Kino bestand von 1912-1952 in der Raumerstraße Ecke Dunckerstraße, heute wird es als Ladengeschäft (Lebensmittelmarkt) genutzt. Streetview Seinen Namen erhielt das Kino durch den dortigen Helmholtzplatz. Laut ISBN 3898090515 bestand das Kino gar bis 1960.

Kinodaten

  • 1918 Kino-Theater, N 58, Raumerstr. 14, 221 Plätze, Inh: August Stoll, N 28, Swinemünderstr. 40
  • 1920 Helmholtz-Lichtspiele, N 58, Raumerstr. 14, Ecke Dunkerstr. 82, 400 Plätze, Inh: Stoll & Koschinska
  • 1921 Helmholtz-Lichtspiele, N 58, Raumerstr. 14, Ecke Dunckerstraße 82, (täglich) 400 Plätze, Inh: Stoll & Koschinska
  • 1924 Helmholtz-Lichtspiele, N 58, Raumer Straße 14, Ecke Dunkerstr. 22, Inh: August Stoll und Kuschinska, Pl: 387
  • 1925 Helmholtz-Lichtspiele, N 58, Raumerstraße 14, Ecke Dunckerstraße 82, täglich, 400 Plätze, Inh: Stoll & Co.
  • 1925 Helmholtz-Lichtspiele, N 58, Raumerstraße 14, Ecke Dunkerstr. 22, Inh: August Stoll und Kuschinska, Pl: 387
  • 1927 Helmholtz-Lichtspiele, N 58, Raumerstr. 14, F: Humboldt 9777, Inh: Aug. Stoll, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 305 Plätze
  • 1928 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstr. 14, Ecke Dunckerstraße 82, Gr: 1912, täglich, 305 Plätze, Inh: Stoll und Koschinska
  • 1929 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, Gr: 1912, täglich, 300 Plätze, Inh: August Stoll und Franz Stoll
  • 1930 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, Gr: 1912, täglich, Kap: 5 M. 300 Plätze, Inh: August Stoll und Franz Stoll
  • 1931 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, Gr: 1912, täglich, Kap: 4 M. 298 Plätze, Inh: August Stoll und Franz Stoll
  • 1932 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, Gr: 1912, täglich, T-F: Kinoton, 298 Plätze, Inh: August Stoll und Franz Stoll
  • 1933 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, Gr: 1912, täglich, T-F: Kinoton, 298 Plätze, Inh: August Stoll und Franz Stoll
  • 1934 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, Gr: 1912, täglich, T-F: Kinoton, 298 Plätze, Inh: August Stoll und Franz Stoll
  • 1935 Helmholtz-Lichtspiele, 800 Plätze
  • 1937 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, F: 442715, Gr: 1912, täglich, 305 Plätze, Inh: August und Franz Stoll
  • 1938 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, F: 442715, Gr: 1912, täglich, 305 Plätze, Inh: August und Franz Stoll
  • 1939 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, F: 442715, Gr: 1912, 305 Plätze, täglich, Inh: August und Franz Stoll
  • 1940 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, F: 442715, Gr: 1912, 305 Plätze, täglich, Inh: August und Franz Statt
  • 1941 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, F: 449777, Gr: 1912, 305 Plätze, täglich, Inh: August Stoll
  • 1949 Helmholtz-Lichtspiele, Berlin N 58, Raumerstraße 14, Pl. 319
  • 1950 Helmholtz-Lichtspiele, N58, Raumerstr. 14, Tel. 515892, 319 Plätze