Rösrath Forsbacher Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Unter dem Namen „Forsbacher-Lichtspiele" entstand in Forabach (Bez. Köln) durch Ausbau einer bisherigen Mitspielstelle ein ortsfestes Filmtheater mit 225 Sitzplätzen. Inhaber ist der frühere UFA-Revisionsingenieur Herbert Ringhausen, der auch die „Capitol-Lichtspiele" du Brühl-Kierberg betreibt. Der neue Film 3/1953

Kinodaten

  • 1956 Forsbacher Lichtspiele Hauptstraße, Tel: 458 Hoffnungsthal, Post- anschr: desgl., I: Herbert Ringhausen Pl: 200, Best: Euskirchener Stuhlfabrik- Neuburg, Klappstühle, teilw. gepolstert, 3-4 Tg, 6-7 V, tön. Dia, App: 2 Bauer M5 r. u. I, Verst: Lorenz 20 Watt, Str: D. 220/380 Volt, Gleichrichter 50 Amp, Ton- syst: Lichtton, O.
  • 1957 Forsbacher Lichtspiele Hauptstr, Tel: 458 Hoffnungsthal, I: Herbert Ringhausen PI: 200, Best: Euskirchener Stuhlfabrik Neuburg, teilw. Flachpolster, 4 Tg, ca. 7 V, 1 Spätvorst, tön.Dia, App: Bauer, Verst: Lorenz, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1958 Forsbacher Lichtspiele Hauptstr, Tel: Hoffnungsthal 458, I: Herbert Ringhausen PI: 200, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, teilw. Flachpolster, 4 Tg, 7-14 V, 1-2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Lorenz 20 Watt, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1959 Forsbacher Lichtspiele Hauptstr, Tel: Hoffnungsthal 3306, Vers.-Bf: Rösrath bei Köln, I: Herbert Ringhausen Pl: 200, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, teilw. Flachpolster, 4 Tg, 7-14 V, 1-2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Lorenz 20 Watt, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Forsbacher Lichtspiele Hauptstr, Tel: Hoffnungsthal 458, I: Herbert Ringhausen PI: 200, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, teilw. Flachpolster, 4 Tg, 7-14 V, 1-2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Lorenz 20 Watt, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1961 Forsbacher Lichtspiele Hauptstr, Tel: Hoffnungsthal 3306, Vers.- Bf: Rösrath bei Köln, I: Herbert Ringhausen PI: 200, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, teilw. Flachpolster, 4 Tg, 7-14 V, 1-2 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz 20 Watt, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, Var, O.
  • 1962