Radevormwald Union-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In Radevormwald (Rhld.) eröffnete der Inhaber des Union-Theaters, Wilhelm Denter, das neu errichtete Corso mit rund 600 Sitzplätzen. Der mit einer Mehrzweck-Bühne ausgestattete Zuschauerraum erhielt durch geschmackvolle Wandverkleidungen, bequemes Kinogestühl und einen farblich abgestimmten Hauptvorhang die moderne und behagliche Note. Besonderes Augenmerk widmete der Theaterbesitzer der kinotechnischen Einrichtung seines Hauses. Die Düsseldorfer Rheinkipho Ingenieur Julius Pietsch lieferte zwei Ernemann IX-Projektoren mit Xenosol-Lampen und Zeiss Ikon Ernastar-Objektiven, während Siemens-Klangfilm die leistungsfähige Tonanlage und eine elf Meter breite original-amerikanische Bildwand installierte. Der neue Film 58/1958

Kinodaten

  • 1918 Kein Theater
  • 1920 Union-Theater, Hochstr. 8 — Gegr. 1919 — (Sp. Mittwoch, Sonnabend, Sonntag) 300 Plätze Anton Limberg, Elberfeld, Dorotheenstr. 24
  • 1921 Union-Theater, Hochstr. 8, F: 70, Gr: 1914 (einzelne Tage) 350 I: Anton Limberg, Elberfeld, Dorotheenstr. 24, F:.5224.
  • 1924
  • 1925 Union-Theater, Burgstraße 8, F: 70, Gr: 1914, einzel. Tag. 300 I: Anton Limberg. Elberfeld, Dorotheenstr. 24, F: 5224
  • 1926
  • 1927 Union-Theater. Inh: Anton Limberg, Elberfeld, Dorotheenstr. 24. Pächter: Adam Zabel, Elberfeld, Cronenberger Straße 99. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Wöchentlich. 450 Pl.
  • 1928 Union-Theatex, Burgstraße 2, F: 70, Gr: 1918, 2 Tage 450 Dorotheenstr. 24. F: 2511 P: Adam Zabel. Elberfeld. Cronenberger Straße 99
  • 1929 Union-Theater, Burgstraße 2, F: 158, Gr: 1918, 3 Tage, R, V, S : 400 Gf: Rieh. Mühlhaus, ebenda
  • 1930 Union-Theater, Burgstraße 2, F: 158, Gr: 1919, 2 bis 3 Tage, R, V, S, B: 27 Qm 400 I: Rieh. Mühlhaus, Jung- Stillingweg 8
  • 1931 Union-Theater, Burgstraße 2, F: 255, Gr: 1918, 2—3 Tage, R, V, B: 28 qm, Kap: Mech. Musik 400 I: Richard Mühlhaus
  • 1932 Union-Theater, Burgstraße 2, F: 108, Gr: 1918, 2—3 Tage, R, V, B: 28 qm, Kap: Mech. Musik 400 I: Richard Mühlhaus
  • 1933 Union-Theater, Burgstraße 2, Gr: 1918, 3—4 Tage. V. B: 28 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 500 I: G. W. Winterberg, Wuppertal-Barmen, Münzstraße 31, F: 52359
  • 1934 Union-Theater, Burgstraße 2, Gr: 1918, 3—4 Tage. V. B: 28 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 500 I: W. Denter, Gladbach i. W., Hermannstraße 121
  • 1935
  • 1937 Union-Theater, Burgstraße 2, Gr: 1918, 2 Tage, V, B: 28 qm 440 I: W. Denter, Gladbeck i. W., Hermannstraße 121
  • 1938 Union-Theater, Burgstraße 2, Gr: 1918, 3—4 Tage, B: 28 qm 420 I: Wilhelm Denter, Gladbeck i. W., Hermannstraße 121
  • 1939
  • 1940 Union-Theater, Burgstraße 2, Gr: 1918, B: 28 qm 420/5 Tg. I: Wilhelm Denter, Bochum, Püttmannsweg 9
  • 1941
  • 1949 Union-Theater Burgstr. 2. Inh.: Wilh. Denter, Radevorm-wald, Kaiserstr. 129, Tel. 283 Radevormwald. Mit Dia 4-5 Tage Pl. 416
  • 1950 Union-Theater Burgstr. 2, Tel. 283, I: Wilhelm Denter Radevormwald, Kaiserstr. 129 , 416 Pl. 4—7 Tg., 2—3 V., Dia; App.: Er nemann II, Vst. Bauer-Lorenz, Str. G. 7 Volt, 24 Amp.; Bühne 6,5x5x5,5, Th. ja, O. ja
  • 1952 Union-Theater Burgstr. 2, Tel. 283, I. u. Gf. Wilhelm Denter, Radevormwald, Kaiserstr. 129. Pl: 416, 4—7 Tg, 8—10 V, Dia, App. Ernemann II, Vst. Bauer-Lorenz, Str. G. 70 Volt, 24 Amp, Bühne 6,5x5x5,5, Th. ja, O. ja.
  • 1953
  • 1955 Union-Theater Burgstr. 2, Tel. 283, I. u. Gf. Wilhelm Denter, Telegrafenstr. 11 PL 416, 4—7 Tg, 8—10 V, tön. Dia, App Ernemann II, Vst. Klangfilm AZ 401 K, Str. W.-D. 70 Volt, 28 Amp, Bühne 6,5x5x5,5, Th, O.
  • 1956 Union-Theater Burgstr. 2, Tel: 283, Postanschr: desgl, I: Wilh. Denter, Priv.-Anschr: Telegrafenstr. 11 Pl: 416, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klangfilm, Str: G. 70 Volt, 28 Amp, Bühne: 6,5x4,5, Th, O.
  • 1957 Union-Theater Burgstr. 2, Tel: 283, I: Wilh. Denter, Priv.- Anschr: Telegrafenstr. 11 PI: 416, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klangfilm-Eurodyn, Th., O.
  • 1958 Union-Theater Burgstr. 2, Tel: 283, I: Wilh. Denter Pl: 416, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, 7 Tg., 10 V., 2 Mat.-/Spätvorst„ tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klang- film-Eurodyn, Th, O.
  • 1959 °Union-Theater Burgstr. 2, Tel: 283, I: Wilh. Denter PI: 416, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, 7 Tg, 10 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klang- Film-Eurodyn, Th, O.
  • 1960 Union-Theater Burgstr. 2, Tel: 283, I: Wilh. Denter Pl: 416, Best: Schröder &. Henzelmann, Klappsitze, 7 Tg, 10 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klangfilm-Eurodyn, Th. (Bühne 40 qm), O.
  • 1961 Union-Theater Burgstr. 2, Tel: 283, I: Wilh. Denter PI: 416, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, 7 Tg., 10 V, 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia-N, App: Ernemann II, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm-Eurodyn, Th. (Bühne 40 qm), O.
  • 1962 Union-Theater Burgstr. 2, Tel: 283, I: Wilh. Denter PI: 385, Best: Schröder & Henzelmann, Klappsitze, 7 Tg, 10 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, AppS: Ernemann II, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm-Eurodyn, Th. (Bühne 40 qm), O.
  • 1971