Recklinghausen Kammerlichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Mit einer Feierstunde, in der Vorstandsmitglied Claus Hass die Glückwünsche des WdF Nordrhein-Westfalen überbrachte, übergab der bekannte Filmfachmann Fritz Schmidt seine neuen Kammer-Lichtspiele (600 Plätze) in Recklinghausen dem Publikum. Architekt Franz Schatter zeichnet für das neue Haus verantwortlich. Im Zuschauerraum aparte Dekorationien und bequeme, von Bähre gelieferte Kinosessel. Im Bildwerferraum Ernemann-X-Projektoren. Der neue Film 95/1953

Kinodaten

  • 1931 Kammerlichtspiele, Kunibertstraße Nr. 3i, F: 2184, Gr: 1930, täglich, H, R, V, T-F: Klangfilm 400 I: Arthur Jacobi, Berlin W62, Nettelbeckstraße 7/8, F: B5 Barbarossa 8033
  • 1932 Kammerlichtspiele, Kunibertstraße Nr. 31, F: 2184, Gr: 1930, täglich, H, R, V, T-F: Klangfilm 400 I: Arthur Jacobi, Berlin W62, Nettelbeckstraße 7/8. F: B5 Barbarossa 8033
  • 1933 Kammerlichtspiele, Kunibertistraße Nr. 31, F: 2184, Gr: 1930, täglich. H, R. V, T-F: Klangfilm 400 I: Arthur Jacobi Berlin-Charlottenburg 2, Bleibtreustraße 50, F: C 1 Steinplatz 2933 Gf: Egon Heukeshoven
  • 1934 Kammerlichtspiele, Kunibertistraße Nr. 31, F: 2184, Gr: 1930, täglich, T-F: Klangfilm 360 I: Fritz Schmidt, Paulusstr. 32 a, F: 2184
  • 1935
  • 1937 Kammerlichtspiele, Kunibertistraße Nr. 31, F: 2184, Gr: 1930, täglich 347 I: Fritz Schmidt, Paulusstr. 32 a, F: 2184
  • 1938 Kammerlichtspiele, Kunibertistraße Nr. 31, F: 2184, Gr: 1930, täglich 347 I: Fritz Schmidt, Hagemannstr. Nr. 10. F: 2184
  • 1939
  • 1940 Kammerlichispiele, Kuniiberfisfra&e 31, F: 2184, Gr: 1930 347/tgl. I: Fritz Schmidt, Hagemannstraße 10, F: 2184
  • 1941 Kammerlichtspiele, Straße der SA., F: 2184, Gr: 1930 347/tgl. I: Fritz Schmidt, Hagemannstraße 10, F: 2184
  • 1949 Kammer-Lichtspiele Markt 15, Tel. 3415 Recklingh. Inh.: Fritz Schmidt, Reckling-hausen, Hagemannstr. 10, Tel. 3415 Recklinghausen. Mit Dia 7 Tage Pl. 353
  • 1950 Kammerlichtspiele Markt 15, Tel. 3415, I: Fritz Schmidt, Recklinghausen, Hagemannstr. 10 353 Pl. 7 Tg., 3 V, Dia; App.: Ernemann IV, Vst.: Europa-Klangfilm, Str.: D. 220 Volt
  • 1952 kein Eintrag
  • 1953
  • 1955 Kammerlichtspiele Schaumburgstraße 14/16, Kampstraße 56, Tel. 34 15, I. Vereinigte Filmbühnen Fritz Schmidt KG., Gf. Leo Schmidt PI. 606, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. DominarM, Str. D. 220/380 Volt, Breitwand
  • 1956 Kammerlichtspiele Schaumburgstraße 14/16, Tel: 3415, Postanschr: desgl, Vers.-Bf: -Hbf, I: Vereinigte Filmbühnen Fritz Schmidt KG, Priv.-Anschr: Hagemannstr. 10 Pl: 606, Best: Bähre, Halbhochpolster, 7 Tg, 23 V, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Str: D. 380 Volt, 100 Amp, Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, 4-Kanal-Magnetton, Breitwandart: MMS, Bildw.-Abm: 10x3,85
  • 1957 Kammerlichtspiele Schaumburgstr. 14/16, Tel: 3415, Vers.-Bf: -Hbf I: Vereiniqte Filmbühnen Fritz Schmidt KG, Gf: Fritz Schmidt PI: 606, Best: Hochpolster, 21 V App: Ernemann X, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1958 Kammerlichtspiele Schaumburgstr. 14/16, Tel: 23415, Vers.- Bf: -Hbf, I: Fritz Schmidt KG, Gf: Fritz Schmidt Pl: 606, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg, 23 V, 2 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 Kammerlichtspiele Schaumburgstr. 14/16, Tel: 23415, Vers.- Bf: -Hbf., I: Leo Schmidt PI: 606, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg, 15-21 V, 2 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2, 35, 1:2, 55
  • 1960 Kammerlichtspiele Schaumburgstr. 14/16, Tel: 23415, Vers.-Bf: -Hbf, I: Leo Schmidt Pl: 606, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg, 15-21 V, 2 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar Variant, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1961 Kammerlichtspiele Schaumburgstr. 14/16, Tel: 23415, Vers.- Bf: -Hbf., I: Leo Schmidt PI: 606, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg., 15-21 V., 2 Mat.-Vorst., tön. Dia-alle Formate, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon Dominar Variant, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1962 Kammerlichtspiele Schaumburgstr. 14/16, Tel: 23415, Vers.-Bf: -Hbf, I: Leo Schmidt PI: 606, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg, 15-21 V, 2 Mat.-Vorst, tön. Dia-alle Formate, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon Dominar Variant, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1971 Kammer-Lichtspiele Schaumburger-Str. 14-16, T: 25115 l: Leo Schmidt. 600 P.