Recklinghausen Olympia-Theater Süd

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1917 Olympia-Lichtspiele, Bochumerstr. 94a
  • 1918 Olympia-Theater, Bochumerstr. 94 a 450 Plätze Fr. Röder, Herne, Adalbertstr. 9
  • 1920 Olympia-Lichtspiele, Bochumer Straße 94 (Sp. tägl außer Freitag) 600 Plätze Fritz Röder, Bochumer Str. 94
  • 1921 Olympia-Theater, Bochumer Straße 94, F: Herne 866 (2 Tage) 500 I: Friedrich Roeder, Süd, Bochumer Straße.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Olympia-Theater, Recklinghausen-S. II, Bochumer Str. 94. Inh: Gewerkschaft König Ludwig, Recklinghausen-S. III. Pächter des Raumes und Besitzer des Inventars: Albert Noelle, Remscheid, Schützenstr. 32. Gf: A. Noelle jun., Recklinghausen-S. II, Bochumer Straße. Spielt nur im Winter. Pr: Freitag und Montag. 700 PI.
  • 1928 Olympia-Theater, Recklinghausen Süd, Bochumer Straße 82. F: 1856, Gr: 1914, Freitag bis Sonntag 700 P: Albert Nolle, Remscheid, Schützenstraße 32 (z. Zt. geschlossen)