Reinickendorf Filmpalast Tegel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1919 entstand in der Bahnhofstr. 2 (heute Grußdorfstr. 1/2) Tegels zu dieser Zeit größtes und modernstes Kino. Es hatte über 600 Plätze und wurde von Fritz Joschek betrieben. "Tegeler Geschichten", Gerhard Völzmann 2013

Der Eingang zum Filmpalast lag an der heutigen Grußdorfstraße 2, der Kinosaal hingegen an der Buddestraße 13. 1966 wurde das Kino geschlossen. Dort befindet sich heute ein Schnäppchenmarkt. Von außen ist an der Fassade noch zu erkennen, dass hier mal ein Filmpalast gewesen ist. [1]

Kinodaten

  • 1920 Union-Theater (Filmpalast), Bahnhofstr. 2, täglich, 635 Plätze, Inh: Fritz Joschek, Bahnhofstr. 2, I.
  • 1921 Union-Theater (Filmpalast), Tegel, Bahnhofstr. 2, F: Tegel 709, 700 Plätze, Inh: Fritz Joscheck, Bahnhofstraße 2
  • 1924 Union-Theater, Tegel, Bahnhofstraße 2, F: Tegel 709, Inh: Franz Jowzek, Pr: Dienstag und Freitag, Sptg: Tgl. PI: 240
  • 1925 Union-Theater (Filmpalast), Tegel, Bahnhofstraße 2, F: Tegel 709, Gr: 1919, täglich, 687 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1927 Union-Theater, Berlin-Tegel, Bahnhofstr. 2, F: Tegel 709, Inh: Fritz Joschek, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 687 Pl. Bühne 7x5 m.
  • 1928 Filmpalast Tegel, Bln.-Tegel, Bahnhofstr. 2, F: Tegel 709, Gr: 1919, täglich, 1200 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1929 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: Tegel 709, Gr: 1919, täglich, 1200 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1930 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: Tegel 709, Gr: 1919, täglich, Bühne: 7x5 m, Kap: 10 M, T-F: Universal-Apparate aller Systeme, 687 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1931 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: C 8 Tegel 709, Gr: 1919, täglich, Bühne: 7x5 m, Kap: 9 M, T-F: Tobis, 700 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1932 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: C 8 Tegel 709, Gr: 1919, täglich, Bühne: 7x5 m, Kap: 9 M, T-F: Tobis, 700 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1933 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: C 8 Tegel 709, Gr: 1919, täglich, Bühne: 7x5 m, Kap: 9 M, T-F: Tobis, 700 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1934 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: C 8 Tegel 709, Gr: 1919, täglich, Bühne: 7x5 m, Kap: 9 M, T-F: Tobis, 700 Plätze, Inh: Fritz Joschek
  • 1935 Filmpalast, Tegel, 685 Plätze
  • 1937 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: 307709, Gr: 1919, täglich, 685 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele Tegel Wilhelm Werner, Gf: Alfred Unger
  • 1938 Filmpalast, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: 307709, Gr: 1919, täglich, 672 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele Tegel Wilhelm Werner, Gf: Alfred Unger
  • 1939 Filmpalast, Berlin-Tegel, Bahnhofstr. 2, F: 307709, Gr: 1919, 682 Plätze, täglich, Inh: Wilhelm Werner, Gf: Alfred Unger
  • 1940 Filmpalast, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: 307709, Gr: 1919, 677 Plätze, täglich, Inh: Wilhelm Werner
  • 1941 Filmpalast Tegel, Berlin-Tegel, Bahnhofstraße 2, F: 307709, Gr: 1919, Bühne: 6x3 m, 670 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspiele Tegel, Wilhelm Werner
  • 1949 Filmpalast Tegel, Bahnhofstraße 2, Tel. 469358 u. 243091, Inh: Bruno Gaebler, Gf: Walter Kiessling, Ohne Dia, 7 Tage, Pl. 670
  • 1950 Filmpalast Tegel, Bahnhofstr. 2, Tel. 468237 und 469358, Inh: Fritz Joschek, 680 Pl. 7 Tg. 3 V., Dia; App.: Klangfilm, Vst: Eurodyn, Bühne 7x5x8, Th. ja, O. ja,
  • 1952 Filmpalast Tegel -Tegel, Bahnhofstr. 2, Tel. 459358, 458237, Inh: Fritz Joscheck, Gf: Erich Hoffmann, PI. 670, 7 Tg., 18 V tön. Dia., App. Ernemann, Vst. Eurodyn, Bühne 7x5x8, Th. ja, O. ja.
  • 1953 Filmpalast Tegel -Tegel, Bahnhofstraße 2, Tel. 459358, 458237, Inh: Fritz Joschek, Gf: Erich Hoffmann, Pl. 670, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Eurodyn, Bühne 7x5, Th. ja, O. ja
  • 1955 Filmpalast Tegel (F)-Tegel, Bahnhofstraße 2, Tel. 459358, 458237, Inh: Fritz Joschek, Gf: Erich Hoffmann, PL 670, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Eurodyn, Bühne 7x5, Th., O.
  • 1956 Filmpalast Tegel (F)-Tegel, Bahnhofstraße 2, Tel. 459358, 458237, Inh: Fritz Joschek, Gf: Erich Hoffmann, PL. 670, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Eurodyn, Bühne 7x5, Th., O.
  • 1956N Filmpalast Tegel (F)-Tegel, Bahnhofstr. 2 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope
  • 1957 Film-Palast (F)-Tegel, Bahnhofstr. 2, Tel: 458237 u. 459358, Inh: Fritz Joschek, PI: 683, Best: Otto & Zimmermann, Flachu. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., alle 14 Tg. Mat.-Vorst., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Film-Palast (F)-Tegel, Bahnhofstr. 2, Tel: 458237 u. 459358, Inh: Elisabeth Joschek, PI: 683, Best: Otto & Zimmermann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Film-Palast (F)-Tegel, Bahnhofstr. 2, Tel: 458237 u. 459358, Inh: Elisabeth Joschek, Pl: 683, Best: Otto & Zimmermann Flach u. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Film-Palast (F)-Tegel, Bahnhofstr. 2, Tel: 458237 u. 459358, Inh: Joschek-Erben, PI: 683, Best: Otto & Zimmermann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 fehlt
  • 1962 Film-Palast (F)-Tegel, Bahnhofstr. 2, Tel: 459358, Inh: Klaus Runge, Pl: 555, Best: Otto & Zimmermann, Flach u. Hochpolster, 7 Tg., 16 V., 1 Mat.-/Spät u. 1 Jgd.-Vorst., Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1965 Filmpalast Tegel, B 27, Grußdorfstr. 2, Tel. 439358