Remscheid Central-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Immerhin gibt es heute noch ein Bistro-Central, das an den alten Namen erinnert. In dem Saal ist heute eine Indoor-Minigolf Anlage.

Geschichte

  • Das Central-Theater in Remscheid ging in den Besitz von Herrn Marcel Jacques über. Zum Geschäftsführer wurde Heinz Markewitz bestellt, der das Roxy-Theater in Leverkusen betreibt. Hermann Henzelmann übernahm die Geschäftsführung der im Dezember 1954 gegründeten City-Lichtspieltheater-Betriebsgesellschaft mbH. in Essen. Der neue Film 21/1955
  • Central-Theater, Remscheid (570 Plätze), Inhaber Marcel Jaques, unter Lieferung von Isco-Objektiven und Möller-Anamorphoten sowie einer Ideal II-Breitwand 4,30 X 10 m. Der neue Film 41/1955

Bilder

Pic-01.jpg
Ehemaliger Kinoeingang Foto © Hans - Dieter Jung

Pic-01.png
Ehemaliger Kinosaal Foto © Hans - Dieter Jung

Kinodaten

  • 1955 Central-Theater Burgerstr. 15—17, Tel. 4 82 70, P. Dr. Martin Kellen, Gf. Zimmermann Pl. 570, 7 Tg, 25 V, App. Ernemann X, Vst. Dominar M, Str. G. 33 Volt, 60 Amp, Bühne 10,80x4,50
  • 1956 Central-Theater Burgerstr. 15-17, Tel: 48270, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Hbf, I: Marcel Jacques. Pl: 574, Best: Hados, 7 Tg, 25 V, 1 Matinee-Vorst, App: Ernemann, Verst: Dominar, Str: D. 380 Volt, Bild- u. Ton-syst: CinemaScope, Lichtton, Bildw.-Abm: 10,5x4,5
  • 1957 Central-Theater Burgerstr. 15-17,Tel: 48270, Vers.-Bf: -Hbf., P: Marcel Jacques, Gf: Frau Mia Schmidt PI: 572, Best: Hados, Hochpolster, 7 Tg., 24 V., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Central-Theater Burgerstr. 15-17, Tel: 48270, Vers.-Bf:-Hbf, P: Marcel Jacques, Gf: Frau Mia Schmidt. Pl: 574, Best: Hermann Doli & Söhne, Untergrombach, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 11 Spätvorst, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Central-Theater Burgerstr. 15-17, Tel: 48270, Vers.-Bf:-Hbf, P: Marcel Jacques, Gf: Frau Mia Schmidt. PI: 574, Best: Hermann Doli & Söhne, Untergrombach, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 11 Spätvorst, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th, O.
  • 1960 Central-Theater Burgerstr. 15-17, Tel: 48270, Vers.-Bf: -Hbf, P: Marcel Jacques, Gf: Frau Mia Schmidt. Pl: 574, Best: Hermann Doli 8. Söhne, Untergrombach, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 11 Spätvorst, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Central-Theater Burgerstr. 15-17, Tel: 48270, Vers.-Bf:-Hbf, P: Marcel Jacques, Gf: Frau Mia Schmidt. PI: 574, Best: Hermann Doli & Söhne, Untergrombach, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 11 Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Central-Theater Burgerstr. 15-17, Tel: 48270, Vers.-Bf:-Hbf, P: Marcel Jacques, Gf: Frau Mia Schmidt. PI: 574, Best: Hermann Doli & Söhne, Untergrombach, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 11 Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon Dominar M, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL Th, O.