Remscheid T.T.-Filmtheater Lüttringhausen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Man kann den Kinonamen nicht erkennen, es ist aber die Barmer Straße

Geschichte

Baujahr 1956 Ursprunglicher Zweck Lichtspieltheater
Umbau 1966 Zweck Im Erdgeschoss zog ein Discounter ein, das Kino verkleinerte sich auf die 1. Etage
An- und Umbau 1984 Einzug einer Lidl-Filiale [1]

  • In Oktober 1956 eröffnete Wilhelm Telgmann das Telgmann Theater. Es war das erste Filmtheater mit Breitwandtechnologie (Cinemascope) in NRW. Das Kino hatte insgesamt 500 Plätze, davon 75 Balkonplätze. [2]
  • Im Remscheider Stadtteil Lüttringhausen errichten Herr Telgmann und Frau Tributh das TT-Theater. mit rund 450 Sitzplätzen. Zum Einbau gelangen Bauer-Maschinen, Breitwand und Klangfilm-Tonanlage. Eröffnung Ende Juni. Der neue Film 41/1955

Bilder

50phausgross64.jpg
heutige Zustand Foto © Karin Bartels

50phausgross01.jpg
Blick vom Foyer in den ehemaligen Saal Foto © Karin Bartels

Kinodaten

  • 1956 T.-T. Filmtheater -Lüttringhausen, Barmer Str. 16, Tel: 61222, Postanschr: desgl, I: Wilhelm Teigmann u. E. Tributh Pl: 460, Best: Stüssel, Klappsitze, gepolstert, 7 Tg, 14 V, 1 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Str: 220/380 Volt, 75 Amp, Bildsyst: Breitwand, CinemaScope, Bildw.-Abm: 3,5x8,9, Bühne: 10x4,5, Th.
  • 1957 T. T. Filmtheater -Lüttringhausen, Barmerstr. 18, Tel: 61222, I: Wilhelm Teigmann u. E. Tributh PI: 460, Best: Stüssel, Voll- u. Halbpolster, 7 Tg, 20 V, 3 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1958 T. T. Film-Theater -Lüttringhausen, Barmer Str. 18, Tel: 61222, I: Wilhelm Teigmann u. E. Tributh Pl: 460, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 19 V., tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1959 T. T. Film-Theater -Lüttringhausen, Barmer Str. 18, Tel: 61222, I: Wilhelm Teigmann u. E. Tributh PI: 460, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 19 V, tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Verst: Klang Film, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th.
  • 1960 T. T. Filmtheater -Lüttringhausen, Barmer Str. 18, Tel: 61222, I: Wilhelm Teigmann u. E. Tributh Pl: 460, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 19 V, tön. Dia, App: Bauer B 5 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1961 T. T. Filmtheater -Lüttringhausen, Barmer Str. 18, Tel: 61222, I: Wilhelm Teigmann u. E. Tributh PI: 460, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 19 V., FKTg: donnerstags, tön. Dia- N, App: Bauer B 5 A, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.
  • 1962 T. T. Filmtheater -Lüttringhausen, Barmer Str. 18, Tel: 61222, I: Wilhelm Teigmann u. E. Tributh PI: 460, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 19 V, FKTg: donnerstags, tön. Dia-N, App: Bauer B 5 A, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.