Renchen Grimmelshausen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Auch in Renchen entsteht ein neues Filmtheater . Der Theaterbesitzer der „Grimmelshauser Lichtspiele", Eugen Gutekunst hat die Firma Hildenbrand, Stuttgart mit der technischen Einrichtung seines neuen Theaters beauftragt. Das Filmtheater 9-10/1954

Kinodaten

  • 1956 Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Str., Tel: 335, Postanschr-. Postfach 19, I: Eugen Gutekunst, Priv.-Anschr: Eisenbahnstr. 61 Pl: 350, Best: Schröder & Henzelmann, Polsterklappstühle, 6 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Str: W. 110 220 Volt, Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, Lichtton, Bildw.-Abm: 3,5x8, Bühne: 8x4,5, Th., O.
  • 1956N Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Straße - Änd: Postanschr. u. Priv.-Anschr. desgl.
  • 1957 Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Str. 1, Tel: 335, P: Albert Reichle PI: 350, Best: Schröder & Henzelmann, Polsterklappstühle, 5 Tg., 9-10 V., 1 Mat.- Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst; Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Str. 1, Tel: 405, P: Albert Reichle Pl: 350, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 5-6 Tg, 5-6 V, 1 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1 2,35, Th, O. Mitspielstellen: Rheinbischofsheim, Ulm, önsbach, Windschläg, Nordrach, Oberharmersbach
  • 1959 Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Str. 1, Tel: 405, P: Albert Reichle Pl: 350, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 5-6 Tg, 5-6 V, 1 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35, Th, O. Mitspielstellen: Rheinbischofsheim, Windschläg, Nordrach, Oberharmersbach
  • 1960 Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Str. 1, Tel: 405, P: Albert Reichle PI: 350, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 5-6 Tg, 5-6 V, 1 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35, Th, O. Mitspielstellen: Rheinbischofsheim, Windschläg, Nordrach, Oberharmersbach
  • 1961 Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Str. 1, Tel: 405, P: Albert Reichle PI: 350, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 5-6 Tg, 5-6 V, 1 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia-N, App: Philips, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O. Mitspielorte: Rheinbischofsheim, Windschläg, Nordrach, Oberharmersbach, Hönau
  • 1962 Grimmelshausen-Lichtspiele Amand-Goegg-Str. 1, Tel: 405, P: Albert Reichle Pl: 350, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 5-6 Tg, 5-6 V, 1 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia-N, App: Philips, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O. Mitspielorte: Windschläg, Nordrach, Oberharmersbach, Hönau, Bodersweier