Reutlingen Betzinger Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das "BELI" befand sich in einem Kesselhaus auf einem ehemaligen Fabrikgelände, dem sogenannten "Detzel-Areal". Im Juli 2005 begann der Abriss aller Gebäude und auch das ehemalige Kino verschwand. Danach wurde dort ein Supermarkt gebaut. [1]

Die „Lichtspiele" In Betzingen b. Reutlingen (Inh. Manfred Münzig, der noch die „Lichtspiele" In Neuffen, Krs. Nürtingen betreibt) haben Ihren Betrieb vorläufig eingestellt. Das Filmtheater 3/1960

Bilder

detzel_kino_2.jpg detzel_kino_kasse.jpg detzel_8.jpg

Fotos kurz vor dem Abriss 2005 aus: wernerfrueh.de

Kinodaten

  • 1953 Betzinger Lichtspiele, Kaiserstr. 49, Tel. 5385, Inh. u. Gf: Johannes Kalbfell, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Philips FP 3, Vst. Zeiss-Ikon
  • 1955 Betzinger Lichtspiele, Kaiserstr. 49, Tel. 5385, Inh. u. Gf: Johannes Kalbfell, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Philips FP 3, Vst. Zeiss Ikon
  • 1956 Betzinger Lichtspiele -Betzingen, Wannweilerstr. 7-15, Tel: 5385, Post: Joh. Kalbfell, Kaiserstr. 49, Inh: Joh. Kalbfell, Pl: 200, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 13 V., App: Philips FP 3, Verst: Philips
  • 1956N Betzinger Lichtspiele -Betzingen, Wannweiler Str. 7-15 - Änd: Inh. Manfred Munzing
  • 1957 Betzinger Lichtspiele -Betzingen, Wannweiler Str. 7-15, Inh: Manfred Munzing, Pl: 200, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 13 V.. App: Philips FP 3, Verst: Philips
  • 1958 Betzinger Lichtspiele -Betzingen, Wannweiler Str. 7-15, Inh: Manfred Munzing, Pl: 200, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 13 V., App: Philips FP 3, Verst: Philips
  • 1959 Betzinger Lichtspiele -Betzingen, Wannweiler Str. 7-15, Inh: Manfred Munzing, Pl: 200, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg, 13 V, App: Philips FP 3, Verst: Philips
  • 1960 Betzinger Lichtspiele -Betzingen, Wannweiler Str. 7-15, Inh: Manfred Münzing, PI: 200, Best: Kamphöner, ungepolstert, 7 Tg., 13 V., App: Philips FP 3, Verst: Philips