Rheine Emstor-Lichtspiele, Alemannia

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1920 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstr. 3 — Gegr. 1920 (Sp. tägl.) 227 Plätze Pfender & Tide, Lingenerstr. 24
  • 1921 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstraße 3, Gr: 1920 (Freitag. Montag) 500 I: Ludw. Wagner, Sedanstr. 5.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstr. 5. FA: 272. Inh: Rud. Kruse. Sptg: Viermal wöchentlich. Pr: Freitag. 350 PI.
  • 1928 Alemannia-Lichtspiele. Sedanstr. 5, Gr: 1920, Freitag bis Montag 400 I: Richard Kruse, Sedanstraße 5, F: 272
  • 1929 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstraße 5, Gr: 1920, Freitags bis Montags 400 I: Richard Kruse. Sedanstraße 5, F: 272
  • 1930 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstraße 5, Gr: 1920, 4 Tage 400 I: Richard Kruse, ebenda
  • 1931 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstr. 5, Gr: 1920, 4 Tage 400 I: Richard Kruse, ebenda
  • 1932 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstr. 5, F: 272, Gr: 1920, täglich bzw. 4 Tage, T-F: Lichtton 350 I: Richard Kruse, ebenda
  • 1933 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstr. 5, F: 272. Gr: 1920, täglich bzw. 4 Tage, T-F: Lichtton 350 I: Richard Kruse, ebenda
  • 1934 Alemannia-Lichtspiele, Sedanstr. 5, F: 272, Gr: 1919, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 360 I: Richard Kruse, ebenda
  • 1935
  • 1937 Emstor-Theater, Sedanstraße 5, F: 272. Gr: 1919, 3—4 Tage 291 I: Georg Hermes, Sedanstraße 3, F: 2969
  • 1938 Emstor-Lichtspiele, Sedanistr. 3/5, F: 2769, Gr: Sept. 1936, täglich 291 I: Georg Hermes, Sedanstraße 3, F: 2769
  • 1939
  • 1940 Emstor-Lichtspiele, Sedanstraße 3/5, F: 2969, Gr: Sept. 1936 291/tgl. I: Georg Hermes, Sedanstraße 3, F: 2969
  • 1941 Emstor-Lichtspiele, Sedanstraße 3/5, F: 2769, Gr: 1919 291/tgl. 1: Georg Hermes, ebenda
  • 1949 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3—5. Inh: Georg Hermes, Rheine, Düppelstr. 19. Ohne Dia 7 Tage Pl. 291
  • 1950 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3—5, I: Georg Hermes, Rheine, Düppelstraße 19 291 Pl. 7 Tg., 1—2, So. 3 V.
  • 1952 Emstor-Lichtspiele Hansastraße 3—5, Tel. 965, I. u. Gf. Georg Hermes, Düppelstraße 19Pl: 360, 7 Tg, 7—8 V.. Dia, App. Bauer 5.
  • 1953 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel. 965, I. u. Gf. Georg Hermes, Düppelstr. 19 Pl. 360, 7 Tg., 11 V„ tön. Dia, App. Bauer 5, AEG, Vst. Klangfilm, Str. W. 220/ 380 Volt
  • 1955 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3—5, Tel. 965, I. u. Gf. Georg Hermes, Düppelstr. 19 PI. 360, 7 Tg., 11 V., tön. Dia, App. Bauer 5, AEG, Vst. Klangfilm, Str. W. 220/380 Volt
  • 1956 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel: 965, Postanschr: desgl., I: Georg Hermes, Priv.-Anschr: Düppelstr. 19 Pl: 360, Best: Stüssel, Holzbestuhlung, 7 Tg., 11 V., tön. Dia, App: Bauer 5 u. AEG, Verst: Klangfilm, Str: D.-G.-W. 220 Volt, 30 Amp., Bild- u. Tonsyst: Normal, CinemaScope, Lichtton
  • 1957 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel: 965, I: Georg Hermes PI: 360, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg., 11 V., tön. Dia, App: Bauer 5 u. AEG Euro-M, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel: 965, I: Georg Hermes, Priv.-Anschr: Düppelstr. 19 Pl: 360, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 11 V, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel: 2965, l: Georg Hermes, Priv.-Anschr: Düppelstr. 19 Pl: 360, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg., V., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35
  • 1960 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel: 2965, I: Georg Hermes, Priv.-Anschr: Düppelstr. 19 Pl: 360, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 11 V, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel: 2965, l: Georg Hermes, Priv.-Anschr: Düppelstr. 19 PI: 360, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 11 V, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, Tel: 2965, I: Georg Hermes, Priv.-Anschr: Düppelstr. 19 PI: 360, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 11 V, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Emstor-Lichtspiele Hansastr. 3-5, T: 2965 I: Georg Hermes, 360 P. Post- Postfach 132