Rheinfelden Albrecht-Lichtspieltheater (Ali)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Maxim 1980

Geschichte

  • Im Jahr 1952 wurde am Kirchplatz in Rheinfelden ein Geschäftshaus mit integriertem Kino erbaut. 1979 wurde der Einzelsaal in ein Kino-Center mit drei Sälen umgestaltet. aus: www.albrecht-kino.de
  • In Rheinfelden, unmittelbar an der Schweizer Grenze gelegen, hat nach erheblichen Investitionen die Familie Albrecht ein vorbildliches Kino-Center geschaffen. Nach der Eröffnung im Mai vorigen Jahres läßt sich jetzt erkennen, daß die unternehmerische Initiative sich auch hier gelohnt hat. Dem neuen Center kommt zugute, daß es im Zentrum Rheinfeldens innerhalb einerneuen Fußgängerzone liegt. Die drei Filmtheater heißen ALI, OASE und MAXIM und verfügen über insgesamt 350 Plätze. Eine Tiefgarage unter dem Rathaus-Vorplatz in unmittelbarer Nähe zeigt auch hier die Bedeutung des Faktors Bequemlichkeit für den Entschluß zum Kinobesuch. aus: Das Filmtheater 2/1980
  • Im Dezember 2013 gab Familie Albrecht bekannt, dass das Ali in Rheinfelden im Januar 2014 schließen werde, es wird nicht digitalisiert. Das Ali-Kino in Rheinfelden gibt es seit 1952. Ende der 1970er-Jahre wurde es umgebaut; aus einem Saal wurden drei. Der letzte Film, der im Januar in Rheinfelden anlaufen wird, ist „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ mit Ben Stiller. Südkurier 19.12.2013
  • Am 2. Oktober 2014 wurde das Ali-Kinocenter neu eröffnet. Es ist nun digitalisiert und wird vom Pächter Bernd Gschöpf betrieben. [1] [2] Seit 2015 wird das Kino nun "Rheinflimmern" genannt.

Kinodaten

  • 1953 Ali-Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz, Tel. 610, I. u. Gf. Werner Albrecht PI. 621, 7 Tg., 13 V., tön. Dia, App. Philips, Vst. Philips, Str. W.-D. 220/380 Volt, Bühne 8x3,8x7, Th. Ja
  • 1955 Ali-Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz, Tel. 610, I. u. Gf. Werner Albrecht (Albrecht-Lichtspielbetr. Walds¬hut) PI. 619, 7 Tg., 13 V., tön. Dia, App. Philips, Vst. Philips, Str. W.-D. 220/380 Volt, Bühne 8x3,8x7, Th.
  • 1956 Ali-Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz 1, Tel: 610, Postanschr: Albrecht Lichtspieltheater-Betriebe, Waldshut/Bd., I: Frl. M. Mayer u. Frau P. Albrecht, Priv.-Anschr: Waldshut/Bd., Kaiserstr. 94, Gf: Werner Albrecht Pl: 619, Best: Kamphöner, Polstersessel, 7 Tg., 11-13 V., tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst: Philips, Str: D.-W. 220/380 Volt, Tonsyst: Lichtton, Gr.-Verh: 1:1,65, Bühne: 9 m, Th.
  • 1956N Ali- Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz 1 - Änd: Postanschr. Albrecht 6 Mayer oHG., Waldshut/Bd., Kaiserstraße 94 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope - Änd: Gr.-Verh. entfällt - Änd: Bühne 11 m
  • 1957 Ali-Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz 1, Tel: 610, Postanschr: Waldshut/B, Bernhalde, Postfach202, I: Albrecht- Lichtspieltheater-Betriebe Albrecht & Mayer oHG, Waldshut, Gf: Werner Albrecht PI: 619, Best: Kamphöner, Polstersessel, 7 Tg, 11-13 V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,35
  • 1958 Ali-Albrecht-Lichtspiel- t h e a t e r Kirchplatz 1, Tel: 610, I: Albrecht Licht- spieltheater-Betriebe Albrecht & Mayer oHG, Waldshut, Gf: Werner Albrecht PI: 664, Best: Kamphöner, Polstersessel, 7 Tg, 12-13 V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1959 Ali-Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz 1, Tel: 610, Postanschr: Albrecht Lichtspieltheater-Betriebe, Paula Albrecht, Waldshut, I: Paula Albrecht, Gf: Werner Albrecht Pl: 664, Best: Kamphöner, Polstersessel, 7 Tg., 12-13 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Philips FP 6, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1960 Ali-Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz 1, Tel: 610, Postanschr: Albrecht Lichtspieltheater-Betriebe, Paula Albrecht, Waldshut, I: Paula Albrecht, Gf: Werner Albrecht PI: 664, Best: Kamphöner, Polstersessel, 7 Tg., 12-13 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Philips FP 20 S, Lichtquelle: SPP- Lampe, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1961
  • 1962 Ali-Albrecht-Lichtspieltheater Kirchplatz 1, Tel: 610, Postanschr: Albrecht Lichtspieltheater-Betriebe, Paula Albrecht, Waldshut, I: Paula Albrecht, Gf: Werner Albrecht Pl: 664, Best: Kamphöner, Polstersessel, 7 Tg, 12-13 V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia- Br, App: Philips FP 20 S, Lichtquelle: SPP- Lampe, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O.
  • 1971 Ali-Theater Kirchplatz 1, T: 8510 I: Albrecht Lichtsp. Th. Betr. Paula Albrecht, 664 P. Post: 7890 Waldshut, Postf 202

Weblinks