Riesa Central-Theater Gröba

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Riesa: Aus einem alten Filmtheater entstand eine moderne Konsum-Kaufhalle. 1976 (unklar, ob es sich wirklich um diese Kino handelte)

Kinodaten

  • 1917 Kinotheater.
  • 1918 Zentral-Lichtspiel-Theater, Riesaerstr. 15, 400 Plätze, Inh: Frau Wwe. A. Zach, Riesaerstr. 15
  • 1920 Lichtspiele, Riesaerstr. 15, 400 Plätze, Inh: Ww. A. Zachs, Riesaerstr. 15
  • 1921 Zentral-Lichtspiele, Risaer Straße 15, F: 465 (täglich) 400 Plätze, Inh: Frau Anna Zach, Risaer Straße 15
  • 1924 Central-Lichtspiele, Riesaerstr. 15, Inh: Frau Anna Zach, 400 Plätze
  • 1925 Zentral-Lichtspiel-Theater (Stadtteil Gröba), Riesaer Str. 15, F: Riesa 465, täglich, Gr: 1913, 400 Plätze, Inh: Frau Ww. Anna Zach, Riesaer Straße 15
  • 1927 Central-Lichtspiele, Riesaer Str. 15, Inh: Frau Anna Zach, 400 Plätze
  • 1927 Zentral-Lichtspiele, Inh: Anna Zach, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 476 Plätze
  • 1928 Zentral-Lichtspiel-Theater, (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Str. 28, F: Riesa 465, Gr: 1913, täglich, 400 Plätze, Inh: Frau Ww. Anna Zach, Lauchhammer Str. 28, F: 465, Gf: Carl Schreiber
  • 1929 Zentral-Lichtspiel-Theater, (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: Riesa 465, Gr: 1913, täglich, 400 Plätze, Inh: Frau Wwe. Anna Zach, ebenda, F: 465, Gf: Carl Schreiber
  • 1930 Zentral-Lichtspiel-Theater, (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 465, Gr: 1913, täglich, 400 Plätze, Inh: Frau Wwe. Anna Zach, ebenda, Gf: Carl Schreiber
  • 1931 Zentral-Lichtspiel-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 465, Gr: 1913, täglich, 400 Plätze, Inh: Frau Wwe. Anna Zach, ebenda, Gf: Carl Schreiber
  • 1932 Zentral-Lichtspiel-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 465, Gr: 1913, täglich, 400 Plätze, Inh: Frau Wwe. Anna Zach, ebenda, Gf: Carl Schreiber
  • 1933 Zentral-Lichtspiel-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 465, Gr: 1913, täglich, 400 Plätze, Inh: Frau Wwe. Anna Zach, ebenda, Gf: Carl Schreiber
  • 1934 Central-Lichtspiel-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 465, Gr: 1913, täglich, T-F: Ernemann, 300 Plätze, Inh: Lichtspiele Central-Theater u. „U.-T." Anna Zach, Gf: Carl Schreiber
  • 1937 Central-Lichtspiel-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 465, Gr: 1913, täglich, 372 Plätze, Inh: Zach & Schreiber, Schlageterstraße 72, F: 620
  • 1938 Central-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 425, Gr: 1913, täglich, 372 Plätze, Inh: Zach & Schreiber, Schlageterstraße 72, F: 620
  • 1939 Central-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 425, Gr: 1913, Inh: Zach & Schreiber, Schlageterstr. 72, F: 620, 372 Plätze, täglich
  • 1940 Central-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 888, Gr: 1913, 372 Plätze, täglich, Inh: verw. Anna Zach, Lauchhammer Straße 28, F: 888
  • 1941 Central-Theater (Stadtteil Gröba), Lauchhammer Straße 28, F: 888, Gr: 1913, 400 Plätze, täglich, Inh: Anna Zach, ebenda
  • 1949 Central-Theater, Lauchhammerstraße 28, 391 Plätze
  • 1950 Central-Theater Gröba, Lauchhammer Str. 28, 391 Plätze