Rietberg Apollo-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In Rietberg (Bez. Detmold) eröffnete Theaterbesitzer H. Heyringhoff das in sechsmonatiger Bauzeit (Architekt Bocklage, Münster) errichtete Apollo-Theater. Der von Schröder & Henzelmann zum großen Teil mit Hochpolster-Sesseln ausgestattete Zuschauerraum faßt 480 Besucher. Tabakfarbene Cord-Bespannungen (Schmalzgräber & Driesen), eine Variantex-Plattendecke und aparte Fischerleuchten vermitteln einen festlichen Eindruck. Das Apollo, hat eine 100 qm große Bühne mit vorgelagertem Orchesterraum. Projiziert wird mit zwei Ernemann-IV-Maschinen auf eine Ideal-Bildwand. Lieferfirma: Höcker-Kinotechnik, Bielefeld. Der neue Film 23/1953

Weblinks

allekinos.com

Kinodaten

  • 1955 °Apollo-Theater Bahnhofstraße, Tel. 257, Bhf. Rietberg, I. u. Gf. Heinz Heyringhoff PI. 350, 7 Tg., 7—9 V., Dia, App. Ernemann IV, Vst. Siemens 20 Watt, Str. G. 80 Volt, 60 Amp., Bühne 10,5x7,74x6,Th.,0. Mitspielstellen: Neuenkirchen, Mastholte, Westerwiehe
  • 1956
  • 1957 °Apollo-Theater Bahnhofstr. 33, Tel: 500, Vers.-Bf: -Neuenkirchen, I: Heinz Heyringhoff PI: 475, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Telefunken
  • 1958 Apollo-Theater Bahnhofstr. 33, Tel: 850, Vers.-Bf: -Neuenkirchen, I: Heinz Heyringhoff Pl: 475, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg, 9 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 °Apollo-Theater Bahnhofstr. 33, Tel: 850, Vers.-Bf: -Neuen- kirchen, I: Heinz Heyringhoff Pl: 475, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg. 9 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th„0.
  • 1960 °Apollo-Theater Bahnhofstr. 33, Tel: 850, Vers.-Bf: -Neuenkirchen, I: Heinz Heyringhoff Pl: 475, Best: Schröder &. Henzelmann 7 Tg, 9 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken, Bild- u Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th„0.