Rodgau Schützenhof-Lichtspiele Dudenhofen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 2010 Abriss des Saals [1]

Kinodaten

  • 1937 Schützenhof-Lichtspiele, Frankfurter Straße 37, 1 Tag 200 I: Philipp Fengel VI, ebenda
  • 1938 Schützenhof-Lichtspiele, Frankfurter Straße 37. 1 Tag 200 I: Philipp Fengel VI, ebenda
  • 1940 Schützenhof-Lichtspiele, Frankfurter Straße 37, Gr: 1. 10. 1926 264/1 Tg. I: Philipp Fengel, ebenda
  • 1941 Schützenhof-Lichtspiele, Frankfurter Straße 37, Gr: 1. 10. 1926, B; 60 qm 264/1 Tg. I: Philipp Fengel, ebenda
  • 1949 Schützenhof-Lichtspiele Inh.: Philipp Fengel. Düllstadt Krs. Gerolzhofen (13 a) Kinobetriebsleitung Abteilung IV. Inh.: H. Menikheim. Wanderfilmbühne
  • 1950 Schützenhof-Lichtspiele Frankfurterstr. 37, I: Philipp Fengel, Dudenhofen, Frankfurterstr. 37. 264 Pl. 2 Tg 1 V; App.: B 6 R 2/1. Vst: V. E. 6/1, Str.: 380 Volt; Bühne 10x5x5, Th. ja,
  • 1952 Schützenhof-Lichtspiele Frankfurterstraße 37, I. u. Gf. Philipp Fengel, Frankfurterstr. 37. Pl. 264, 2—3 Tg, 2—4 V, App. Bauer 6, Vst. Lorenz Roxy 6, Str. W. 220 Volt, Bühne 10x10x8 Th. ja.
  • 1953 Schützenhof-Lichtspiele Frankfurter Str. 37, I. u. Gf. Philipp Fengel, Frankfurter Str. 37 Pl. 264, 2—3 Tg., 2—3 V., App. Bauer B 6, Vst. Roxy 6 VE 6/1, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x11, Th. ja
  • 1955 °Schützenhof-Lichtspiele Frankfurter Str. 37, I. u. Gf. Philipp Fengel, Frankfurter Str. 37 Pl. 264, 2—3 Tg., 2—3 V., App. Bauer B 6, Vst. Roxy 6 VE 6/1, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x11, Th.
  • 1956 Schützenhof-Lichtspiele Frankfurter Str. 37, Postanschr: desgl., I: Philipp Fengel PI: 264, 2-3 Tg., 3-4 V., App: Bauer B 6, Str: D. 220 Volt, Th., O.
  • 1957 °Schützenhof-Lichtspiele Frankfurter Str. 37, I: Philipp Fengel PI: 264, 2-3 Tg., 3-4 V., App: Bauer B 6, Th., O.
  • 1958
  • 1959 °Schützenhof-Lichtspiele Frankfurter Str. 37, I: Philipp Fengel Pl: 264, 2-3 Tg, 3-4 V, App: Bauer B 6, Th, O.