Rottenbucher Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Brauhaus des Klosters Rottenbuch dient heute einer Fachhochschule. Eine Hauptstraße gibt es heute nicht mehr im Ort.

Kinodaten

  • 1956 Rottenbucher Lichtspiele im Bräuhaus, Postanschr: Filmtheaterbetriebe Stadler, München-Solln, Waldmüllerstr. 22, Vers.-Bf: Peiting, I: L. u. E. Stadler Pl.: 180, Best: Löffler, Klappsitze, 2 Tg., 4 V tön. Dia, App: FH 66 2xr., Verst:Lorenz, Str: D. 220/380 Volt, 25 Amp., Bildu Tonsyst: CinemaScope, Lichtton, Bildw.Abm: 1, 9x4, 5
  • 1957-1958 °Rottenbucher Lichtspiele Im Bräuhaus, Vers.-Bf: Peiting-Ost, I: Erna u. Ludwig Stadler, Priv.-Anschr: Rottenbuch-Moos Pl: 180, Best: Löffler, Klappsitze, 2-3 Tg, 4-5 V, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Rottenbucher Lichtspiele Hauptstraße, Vers.-Bf: Peiting-Ost, I: Erna u. Ludwig Stadler, Priv.-Anschr: Rottenbuch üb. Weilheim/Obb. Pl: 200, Best: Kamphöner, Klappsitze, 1 Tg, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Lorenz, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Rottenbucher Lichtspiele Vers.-Bf: Bad. Kohlgrub, Postanschr: Holzkirchen/Obb, Jahnstr. 28, I: Josefine Breu PI: 179, 2 Tg, 3 Vorst, App: FH 66, Sc, 1 KL
  • 1962 Rottenbucher Lichtspiele Vers.-Bf: Bad. Kohlgrub, Postanschr: Holzkirchen/Obb., E.-Vogler-Weg 7, I: Josefine Breu PI: 179, 2 Tg., 3 Vorst., App: FH 66, Sc, 1 KL