Rottweil Filmpalast

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Im Mai 1953 eröffnete der "Filmpalast" in der Königstraße, das Kino hatte 400 Besucherplätze. aus: Rottweiler Bilder

  • Mit „Ferien vom Ich" wurde der Filmpalast in Rottweil eröffnet, ein 580-Platz-Theater, für das Schröder & Henzelmann die Bestuhlung und Siemens Klangfilm die technische Einrichtung lieferten. Im Zuschauerraum blaue Acella-Bespannung mit zartsilbernen Ornamenten. Inhaberin: Fräulein Seyfried. Der neue Film 46/1953
  • Siemens-Klangfilm, Stuttgart, stellte folgende Theater auf CinemaScope bzw. Breitwand um: Filmpalast Rottweil Der neue Film 25/1956

Bilder

Zustand 2000
Foto © Norbert Luksch