Sachsenheim Hirsch-Lichtspiele Großsachsenheim

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Architekt Walter Bengel erbaute in Großsachsenheim/Württ. die „Hirsch-Lichtspiele", das einzige Lichtspielhaus des 4000 Einwohner zählenden Ortes. Bauherr: Alfred Carle; Pächter: Herr Gottlieb Wächter (Bönnigheim), seit 25 Jahren in der Branche zu Hause. Das neue Haus hat 300 Plätze. Löffler lieferte diie Bestuhlung. Film-Ton Holzmer die technische Ausrüstung (2 AEG-Maschinen, Klangfilm-Tonanlage). Leinwand: Super Sonera. Mit vielen Glückwunschadressen und Glorias „Grün ist die Heide" wurde das Theater eröffnet. Der neue Film 91/1952
  • Die ,,Hirsch-Lichtspiele" In Groß-Sachsenheim (Kreis Ludwlggburg) — bislang an E. Wachter, Bönnigheim, verpachtet — werden Jetzt von Ihrem Eigentümer Gastwirt Alfred Carle selbst betrieben, Das Filmtheater 5-6/1960

Kinodaten

  • 1953 Hirsch-Lichtspiele I. G. Wächter, Bönnigheim/Württ., Bismarckstr. 13, Tel. Besigheim 237 PI. 286, 5 Tg., 6—7 V., Dia, App. AEGEuro M, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, Bühne 2,5x4,5, Th. ja
  • 1955
  • 1956 Hirsch-Lichtspiele Tel: Theater 180, Privat 237 Besigheim, Postanschr: Bönnigheim/Württ., Bismarckstr. 13, I: G. Wächter, Bönnigheim, Gf:E. Wächter PI: 300, Best: Löffler, Klappsitze, 6 Tg., 6 V., tön. Dia, App: FH 77, Verst: Klangfilm, Str: G.
  • 1956N Hirsch-Lichtspiele Änd: I. Eugen Wächter - Änd: Gf. ent- fällt - Änd: 10 V.
  • 1957 Hirsch-Lichtspiele Tel: Besigheim 237, Postanschr: Bönnig- heim/Württ, Bismarckstr. 13, I: Eugen Wächter, Bönnigheim/Württ. PI: 300, Best: Löffler, Klappsitze, 5-6 Tg., 10 V, 1-2 Matinee/Spätvorst., tön. Dia, App: FH, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th., O.
  • 1958 Hirsch-Lichtspiele Tel: 237 Besigheim, Postanschr: E. Wächter, Bönnigheim/Württ., Bismarckstr. 13, I: Eugen Wächter, Bönnigheim/Württ. PI: 286, Best: Löffler, Klappsitze, 6 Tg., 9-10 V., 1-2 Spätvorst., tön. Dia, App: FH 77, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1959 Hirsch-Lichtspiele Tel: 237 Besigheim, Postanschr: E. Wächter, Bönnigheim/Württ, Bismarckstr. 13, I: Eugen Wächter, Bönnigheim/Württ. Pl: 286, Best: Löffler, Klappsitze, 6 Tg, 9-10 V, 1-2 Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35, Th.
  • 1960 Hirsch-Lichtspiele Weststr. 3, I: Alfred Carle PI: 286, Best: Löffler, Klappsitze, 6 Tg. 9-10 V, 1-2 Spätvorst, tön. Dia, App FH 77, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1961 Hirsch-Lichtspiele Weststr. 3, I: Alfred Carle PI: 286, Best: Löffler, Klappsitze, 6 Tg., 9-10 V., 1-2 Spätvorst., tön. Dia, App: FH 77, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.
  • 1962 Hirsch-Lichtspiele Weststr. 3, I: Alfred Carle PI: 286, Best: Löffler, Klappsitze, 6 Tg., 9-10 V, 1-2 Spätvorst, FKTg: donnerstags tön. Dia-N, Br, Sc, App: FH 77, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th.