Salach Asta-Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 1962

Das vor dem unter Ad. Aich KG & Staudenmaier firmierende „Asta"-Filmtheater in Salach, Krs. Göppingen, ist jetzt im Alleinbesitz der Ad. Aich KG. Eislingen/F. aus: Das Filmtehater 1964

Kinodaten

  • 1958 Asta Hauptstr. 84, I: A. Aich KG. u. Staudemaier Pl: 445, Best: Löffler, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 2 Spätvorst., App: Frieseke 6 Hoepfner FH 66, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Asta Hauptstr. 84, I: A. Aich KG. u. Staudenmaier Pl; 445, Best: Löffler, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 2 Spätvorst., App: Frieseke 6 Hoepfner FH 66, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960
  • 1961 Asta-Filmtheater Hauptstr. 84, I: A. Aich KG. u. Staudenmaier PI: 445, Best: Löffler, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 2 Spätvorst., FKTg: unregelmäßig, Dienstag, Dia-N, App: Frieseke 6 Hoepfner FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Asta-Filmtheater Hauptstr. 84, I: A. Aich KG. u. Stauden- maier PI: 445, Best: Löffler, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 2 Spätvorst, FKTg: unregelmäßig, Dienstag, Dia-N, App: Frieseke & Hoepfner FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL