Salzgitter Linden-Lichtspiele Thiede

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eröffnungsanzeige 1939
Luftaufnahme
Kinosaal
Kinoprogramm 1950, Der Dritte Mann
Vorführraum mit Ernemann-Projektor
Linden-Lichtspiele-160-a.jpg

Geschichte

  • Hermann Hausigk eröffnete am 20. Januar 1939 die Linden-Lichtspiele in der Gaststätte Lindenhof in Salzgitter-Thiede.
  • Heinrich Pape eröffnete in den ehemaligen Linden-Lichtspielen ein neues Theater unter der Bezeichnung Thieder-Lichtspiele. Der neue Film 7/1958
  • LINDEN -LICHTSPIELE SALZGITTER-THIEDE (Inh.: H. Pape): Das Theater hat vorübergehend den Betrieb zwecks Renovierung eingestellt. H. Pape, Inhaber des Bambi (in Salzgitter-Thiede, übernahm das Theater vom bisherigen Besitzer Hermann Hausigk. Der neue Film 37/1958

Richtigstellung: H. Pape war nicht Inhaber der LINDEN-LICHTSPIELE; er hat den Saal und die von Herm. Hausigk errichteten Anbauten vom Eigentümer, Gastwirt Franz Nehring, angemietet und zur Konkurrenzabwehr für sein BAMBI-Kino die Thieder-Lichtspiele eröffnet.

Kinodaten

  • 1941 Filmtheater, Gasthaus Nehring, Thiede-Steterburg, Gr: 1941, 225 Plätze, Inh: Hermann Hausigk, Schöningen, Markt 30
  • 1949 Linden-Lichtspiele, Tel. 25 Thiede, Inh: Hermann Hausigk, Thiede/Braunschw., Tel. 72 Thiede, 5 Tage, 325 Plätze, Mitspielorte: Lengede
  • 1950 Linden-Lichtspiele, Frankfurterstr. 12, Tel. 31, Inh. u. Gf.: Hermann Hausigk, 275 Plätze, 5-6 Tage, App: Erko/Ernemann, Vst: Klangfilm, Bühne 5x4x4, Mitspielstelle: Lengede
  • 1952 Linden-Lichtspie1e -Thiede, Frankfurterstr. 12, Tel. 31, Inh: Hermann Hausigk, 275 Plätze, 5-6 Tage, App. Erko/Ernemann, Vst: Klangfilm, Bühne 5x4x4, Mitspielstelle: Lengede
  • 1953 Linden-Lichtspiele -Thiede, Ellernweg 5, Tel. 31, Inh. u. Gf. Hermann Hausigk, 275 Plätze, 5—6 Tage, App. Erko, Ernemann, Vst. Klangfilm, Bühne 5x4x4, Th. ja, O. ja
  • 1955 Linden-Lichtspiele -Thiede-Seterburg, Frankfurter Str. 12, Tel: 6291, Inh. u. Gf. Hermann Hausigk, 275 Plätze, 5—6 Tage, App. Erko, Ernemann, Vst. Klangfilm, Bühne 5x4x4
  • 1956 Linden-Lichtspiele -Thiede, Frankfurter Str. 12, Tel: 6291, Inh: Hermann Hausigk, Pl: 310, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 6 Tg., App: Erko, Ernemann, Verst: Klangfilm, Tonsyst: Lichtton, Bühne: 6x4, Th., O.
  • 1958 Thieder Lichtspiele -Thiede-Steterburg, Tel: -Immendorf 6304, Postanschr: Bambi-Filmtheater, Frankfurter Straße 12, Inh: Heinrich Pape, Bevm: Horst Stammnitz. PI: 234, 6 Tg., App: Ernemann IV, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Thieder Lichtspiele -Thiede, Tel: Salzgitter 26304, Postanschr: Bambi-Filmtheater, Salzg.-Thiede-Steterburg am Walde, I: Heinrich Pape, Gf: Horst Stammnitz PI: 234, 6 Tg, App: Ernemann IV, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960 Thieder Lichtspiele -Thiede, Tel: Salzgitter 26304, Postanschr: Bambi-Filmtheater, Salzg.-Thiede-Steterburg am Walde, I: Heinrich Pape, Gf: Horst Stammnitz PI: 234, 6 Tg, App: Ernemann IV, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85