Sangerhausen Central

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Foto 2007
Foto 2007
  • Am 1. Dezember 1927 wurde das Central eröffnet. 1991 erfolgte die Übernahme durch die Ufa Theater AG, die die Kinos in der Umgebung von der Treuhand kaufte. Das Kino war zunächst für einige Zeit geschlossen.
  • 30.10.1997 Neueröffnung nach 7-monatigem Umbau durch die Ufa-Theater AG, das Central verfügt nun über 3 Säle [1]
  • Kinoleiter war 1997-2003 Peter Falkenberg, 2003-2006 war es Jens Wildner, seit 2007 Jürgen Deisting. [2]
  • Am 01.01.2005 wurde das Kino nach Insolvenz der Ufa von Cinestar übernommen. [3] Im April 2005 wurde das neue Logo montiert.
  • Nach Presseberichten steht das Filmtheater noch 2011 vor dem Aus, wenn sich kein Betreiber und eine Einigung mit der Cinestar-Gruppe findet. mz-web 1.12.2011 Am 14.12.2011 wurde offiziell das Aus verkündet, da lief der letzte Film.
  • 2012 bemühte sich die Stadt Sangerhausen um eine Wiedereröffnung des Central. Gespräche mit potentiellen Investoren und dem Zwangsverwalter der Immobilie scheiterten jedoch vorerst.
  • Am 28. Februar 2013 wurde das Kino als Movie-Star-Kino neu eröffnet. Alle Säle wurden zuvor mit neuer Bestuhlung und digitaler Projektion ausgerüstet. Der Geschäftsführer Sylvio Verfürth betreibt somit sein 4. Kino nach Güstrow, Wittenberge und Perleberg.

Adresse

Central Filmtheater
Kornmarkt 10
06526 Sangerhausen
Telefon: 03464 5899230

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 122 Digital 3D 40 m² Dolby Digital 5.1
2 112 Digital 3D 40 m² Dolby Digital 5.1
3 74 Digital 3D 30 m² Dolby Digital 5.1

Kinodaten

  • 1928 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gr: 1927, täglich, 600 Plätze, Inh: W. Jaeger Kom.-Ges., ebenda
  • 1929 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gr: 1927, täglich, 582 Plätze, Inh: W. Jaeger Kom.-Ges., ebenda
  • 1930 Zentral-Theater. Kornmarkt 10, F: 531, Gr: 1927, täglich, 600 Plätze, Inh: W. Jaeger, Kylischstr. 44
  • 1931 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gr: 1927, im Winter täglich, im Sommer 3 Tage, T-F: Tobis, 600 Plätze, Inh: W. Jaeger, Kom.-Ges.
  • 1932 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gründung 1927, Winter täglich, Sommer 3 Tage, T-F: Tobis, 600 Plätze, Inhaber: W. Jaeger, Kom.-Ges.
  • 1933 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gründung 1927, Winter täglich, Sommer 3-4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 600 Plätze, Inhaber: W. Jaeger, Korn.-Ges.
  • 1934 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gründung 1927, 3-4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 570 Plätze, Inhaber: W. Jaeger, Kom.-Ges.
  • 1937 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gründung 1927, 3-4 Tage, 600 Plätze, Inhaber: W. Jaeger, Kylische Str. 44
  • 1938 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gründung 1927, 3-4 Tage, 600 Plätze, Inhaber: W. Jaeger, Kylische Str. 44. F: 839
  • 1939 Zentral-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gr: 1927, Inh: W. Jaeger, Kylische Straße 44, F: 531, 600 Plätze, 4 Tage
  • 1940 Central-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gründung 1927, 600 Plätze, 4 Tage, Inhaber: W. Jaeger, Kylische Straße 44
  • 1941 Central-Theater, Kornmarkt 10, F: 531, Gründung 1927, 600 Plätze, 4-6 Tage, Inhaber: Willy Jaeger
  • 1950 Central-Lichtspiele, Kornmarkt 10, Tel. 540, 596 Plätze
  • 1983 Sangerhausen, Lichtspielbetrieb (B) Halle VE, Kreisfilmstelle, Kornmarkt 10, Tel: 2302
  • 1983 Sangerhausen, Lichtspielbetrieb (B) Halle VE, Zentral-Theater, Tel: 2540
  • 1991 Zentral-Theater, 412 Plätze, Sangerhausen, Kornmarkt 10, Inh. BFD Halle
  • 1992 Zentral-Theater, 412 Plätze, Sangerhausen, Kornmarkt 10, Inh. Ufa-Theater AG, Postfach 80 29, Graf-Adolf-Str. 96, 4000 Düsseldorf 1
  • 1993 Zentral-Theater, 412 Plätze, 06526 Sangerhausen, Kornmarkt 10, Inh: Ufa-Theater AG, 40210 Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 96

Weblinks