Schöllkrippen Post-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1956N Post-Lichtspiele Hauptstr. 26A, Tel: 643, Postanschr: desgl., I: Gabriele Sauer, Gf: Eduard Sauer Pl. 250, 3-4 Tg., 8 V., App: Ernemann VIII, Verst: Elec, Str: W. 220 Volt, Bildsyst: CinemaScope
  • 1957-1960 Post-Lichtspiele Hauptstr. 26 A, Tel: 643, I: Gabriele Sauer, Gf: Eduard Sauer Pl: 250, 3-4 Tg., 7 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Zeiss Ikon, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961-1962 Post-Lichtspiele Hauptstr. 26 A, Tel: 643, I: Gabriele Sauer, Gf: Eduard Sauer Pl: 250, 3-4 Tg, 7 V, 1 Mat-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Zeiss Ikon, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.