Schöneberg Fery-Lichtspiele (Cranach-Lichtspiele)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das kleine Kino in der Cranachstraße 53 Ecke Beckerstraße in Friedenau bestand wohl nur kurze Zeit. Es wurde im Saal eines Restaurants eingerichtet. Heute befinden sich dort ein Restaurant und eine Eck-Apotheke. Streetview

Kinodaten

  • 1920 Cranach-Lichtspiele, Cranachstr. 53, täglich, 227 Plätze, Inh: Emil Kittler
  • 1921 „Fery"-Lichtspiele, Schöneberg, Kranachstr. 53, Ecke Beckerstraße 4, Gr: 1919, täglich, 172 Plätze, Inh: Kurt Wagner