Schönwald Filmbühne, Ton-Filmbühne

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1928-1929 Lichtspieltheater (Saalkino), Hauptstraße 71/72, F: Selb 363, Gr: 1927, 1 Tag 320 I: Willi Schlick, Bad Brambach i. V., Bosestraße 16
  • 1930-1931 Kein Kino
  • 1932 Lichtspiele (Saalkino), Haus Nr. 71/72, F: 363, Gr: 1931, 2 Tage, nur im Winter, V, B: 10X7 m, Kap: 1 M 300 I: Deutscher Turnverein Schönwald E. V. P: Max Rost, Hirschberg a. Saale
  • 1933 Tonlichtspiele (Saalkino), Hauptstr. Nr. 71/72, F: 365, Gr: 1931, 2 Tage, V, B: 10X7 m, T-F: Zeiss Ikon 300 I: Deutscher Turnverein Schönwald E. V. P: Georg Strauß
  • 1934 Tonlichtspiele (Saalkino), Hauptstr. Nr. 71/72, F: 354, Gr: 1911, 2 Tg., R, V, B: 10X7 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Zeiss Ikon 300 I: Deutscher Turnverein Schönwald E. V. P: Georg Strauß. Bahnhofstraße Nr. 227, F: 354
  • 1937-1938 Tonfilmbühne, Hauptstr., F: Selb 363, Gr. 1932, 2 Tage, B: 6X8 m 220 I: Richard und Ernst Zeidelhack, Selb in Bayern. Hindenburgstraße 27, F: 308
  • 1940 Tonfilmbühne, Hauptstraße, F: Selb 363, Gr: 1932, B: 6X8 m 240/1—2 Tg. I: Richard und Ernst Zeidelhack, Selb in Bayern, Hindenburgstraße 27, F: 308
  • 1949 Filmbühne Hauptstraße, Tel. 363 Selb. Inh.: R. & E. Zeidelhack, Selb, Fr.-Ebert-Str. 52, Tel. 308 Selb. Mit Dia 3-4 Tage Pl. 280
  • 1950 Filmbühne Hauptstr. 84, Tel. 308 Selb, I: R. u. E Zeidelhack, Selb, Fr. Ebertstr. 52. 400 Pl. 2—3 Tg, 1 V, Dia; App.: Zeiss-Ikon, Hahn-Goerz, Vst: Klangfilm, Str. W. 120/220 Volt, 45 Amp.; Bühne 6x12x4, Th. ja.
  • 1952-1955 Filmbühne Hauptstr. 72, Tel. Selb 29 46, I. R. & E. Zeidelhack, Selb, Fr.-Ebert-Str. 52 Pl. 400, 2—3 Tg., 2—3 V., Dia, App. Zeiss Ikon u. Hahn-Goerz, Vst. Klangfilm, Str. W. 120/220 Volt, 45 Amp., Bühne 6x12x4, Th.
  • 1956 Filmbühne Hauptstr. 72, Tel: 2946 Selb, Postanschr: desgl. I: Gebr. Zeidelhack, Filmtheaterbetriebe KG., Priv.-Anschr: Selb, Fr.-EbertStraße 27 Pl.: 300, 1-3 Tg., 1-3 V., tön. Dia, App: Brandt/Paris MP XVII, Verst: Klangfilm, Str: W. 220 Volt, 45 Amp.
  • 1957 Filmbühne Hauptstr. 72, Tel: 2946 Selb, Postanschr: Gebr. Zeidelhack, Selb, Fr.-Ebert-Str. 27 Pl: 300, 1-3 Tg., 1-3 V., tön. Dia, App: Brandt/Paris MP XVII, Verst: Dominar, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958-1960 Filmbühne Hauptstr. 71-72, Tel 2450 Selb, Postanschr: Selb, Schillerstraße 6, I: Gebr. Zeidelhack, Filmtheaterbetriebe, Priv.-Anschr: Selb, Gf: Richard Zeidelhack Pl: 300, Best: Otto & Zimmermann, Holzstühle, 2-3 Tg., 3-4 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Brandt/Paris MP XVII, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961-1962 Filmbühne Hauptstr. 71-72, Tel 2450 Selb, Postanschr: Selb, Schillerstr. 6, I: Richard u. Ernst Zeidelhack Filmtheaterbetriebe, Priv.-Anschr: Selb, Gf: Richard Zeidelhack PI: 300, Best: Otto & Zimmermann, Holzstühle, 2-3 Tg., 3-4 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia-N, App: Brandt/Paris MP XVII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.