Schalksmühle Rex-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1960 Rex-Theater Klagebach 36, Tel. 351, Vers.-Bf: Schalksmühle, I: Walter u. Reiner Schramm, Gf: Walter Schramm Pl: 228, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 6, Lichtquelle: Becklicht u. Kohle, Verst: Siemens Klangfilm, Lautspr: Siemens, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Rex-Theater Klagebach 36, Tel. 351, Vers.-Bf: Schalksmühle, I: Walter u. Reiner Schramm, Gf: R. Schramm PI: 228, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/Spätvorst., FKTg: donnerstags, tön. Dia, App: Bauer B 6, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Siemens Klangfilm, Lautspr Siemens, Bild-: u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Rex-Theater Klagebach 36, Tel. 351, Vers.-Bf: Schalksmühle, I: Walter u. Reiner Schramm, Gf: R. Schramm Pl: 228, Best: Stüssel, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 11 V, 2 Spätvorst, FKTg: donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 6, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Siemens Klangfilm, Lautspr Siemens, Bild-: u. Tonsyst: Sc, 1 KL Mit Spielorte: Heilstätten Frönspert, Krs. Iserlohn, und Sanatorium Königsfeld, Ennepetal Milspe