Schirnding Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schirnding Lichtspielhaus1.jpg
Schirnding Lichtspielhaus2.jpg
altes Kino und neues Kino

Geschichte

Das Kino Schirding hat eine bewegte Geschichte. Zuerst wurde in dem Saal einer Gaststätte Filme gezeigt, dann ca. 1957 die Gaststätte abgerissen und an deren Stelle ein neuer, großer Kinossaal erbaut. Das alte Kino wurde als Turnhalle/Gemeindehalle für die benachtbarte Schule genutzt. 1972 wurde der Spielbetrieb eingestellt, das Gebäude abgerissen, und eine neue Turnhalle hingesetzt. Das ganz alte Kino dient nun der Grenzlandgemeinde Schirnding als Versammlungshalle.

Kinodaten

  • 1952 Lichtspielhaus Kirchberg 51, I. Gemeinde Schirnding, P. Fritz König, Hohenberg/Eger, Marktplatz 16 Pl. 357, 5—6 Tg., 8 V., tön. Dia, App. Ernemann IX, Vst. Lorenz, Str. G. 220 Volt, 2/50 Amp.
  • 1955 Lichtspielhaus Kirchberg 51, I. Gemeinde Schirnding, P. Fritz König, Hohenberg/Eger, Marktplatz 16 Pl. 357, 5—6 Tg., 8 V., tön. Dia, App. Ernemann IX, Vst. Lorenz, Str. G. 220 Volt, 2/50 Amp.
  • 1956 Lichtspielhaus Kirchberg 51, Postanschr: Fritz König, Hohenberg a. d. Eger, Marktplatz 16, P: Fritz König Pl.: 357, Best: Löffler, Klappstühle ungepolstert, 5-6 Tg., 8 V., App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Str: G. 220/380 Volt, 30Amp., Bildsyst: Normal, Breitwand, Bildw. Abm: 3, 4x6, 3, Gr. -Verh: 1: 1, 85
  • 1957 Lichtspielhaus Kirchberg 51, Postanschr: Fritz König, Hohenberg a. d. Eger 126, P: Fritz König Pl: 357, Best: Löffler, Klappstühle ungepolstert, 5-6 Tg., 9 V., 2 Matinee-/Spätvorst., App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Lichtspielhaus Kirchberg 51, P: Fritz König Pl: 357, Best: Löffler, Klappstühle ungepolstert, 5-6 Tg, 6-7 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 °Lichtspielhaus Kirchberg 51, P: Fritz König Pl: 357, Best: Löffler, Klappstühle ungepolstert, 5-6 Tg, 6-7 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960 Lichtspielhaus Kirchberg 51, P: Fritz König PI: 357, Best: Löffler, Klappstühle ungepolstert, 5-6 Tg., 6-7 V., 1-2 Mat.-/Spät- vorst., App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1961 Lichtspielhaus Kirchberg 51, P: Fritz König PI: 357, Best: Löffler, Klappstühle ungepolstert, 5-6 Tg, 6-7 V, 1-2 Mat.-/Spät-Vorst, Dia-N, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85'
  • 1962 Lichtspielhaus Kirchberg 51, P: Fritz König PI: 357, Best: Löffler, Klappstühle ungepolstert, 4 Tg., 5-6 V., 1-2 Mat.-/Spät- vorst., Dia-N, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1971